Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Amiga Monitor Problem

  1. #1
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    6.511

    Amiga Monitor Problem

    Bin leider etwas aus der Materie raus, vielleicht kann mir von euch jemand helfen:
    Ich wollte heute meinen A4000T (Eagle-Version) mal wieder anschliessen, früher lief der per Grafikkarte unter Picasso96 an einem VGA Monitor. Selbiger ist aber vor geraumer Zeit schon explodiert, deshalb hab ich die Kiste an den guten, alten 1084S gehängt. Da krieg ich ja kein Bild da die Einstellungen noch auf VGA stehen, deshalb boote ich ohne Startup-Sequence bis ich in die Shell komme. Und nun, wie stelle ich alles wieder auf 15khz um??
    Oder wahlweise, wie kriege ich meinen aktuellen PC-Monitor da dran, wenn ich den einfach dranstöpsle kommt auch nix...

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  2. #2
    Amiga und Arcade Avatar von Krolli99
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    2.866
    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Bin leider etwas aus der Materie raus, vielleicht kann mir von euch jemand helfen:
    Ich wollte heute meinen A4000T (Eagle-Version) mal wieder anschliessen, früher lief der per Grafikkarte unter Picasso96 an einem VGA Monitor. Selbiger ist aber vor geraumer Zeit schon explodiert, deshalb hab ich die Kiste an den guten, alten 1084S gehängt. Da krieg ich ja kein Bild da die Einstellungen noch auf VGA stehen, deshalb boote ich ohne Startup-Sequence bis ich in die Shell komme. Und nun, wie stelle ich alles wieder auf 15khz um??
    Oder wahlweise, wie kriege ich meinen aktuellen PC-Monitor da dran, wenn ich den einfach dranstöpsle kommt auch nix...
    Boot Mal mit die Workbench diskette.
    denn muß du in devs Monitor was ändern .wenn du jetzt . auf denn bilaschrim
    die Workbench Partion sitzt geht dun zu Devs zu Monitor nehmst erster mal
    den Trieber von die Grafikkarte raus . Start den Rechner neue .
    jetzt den treiber wieder rein .und dan zu Prefs .und die Einstellung ändern
    Geändert von Krolli99 (29-07-2007 um 12:45 Uhr)
    1xXbox360 2x xbox
    xbox one
    Dell Mame Rechner . 20 GB 2x300gb
    Und viele andere sachen

  3. #3
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    6.511
    Habs geschafft, nicht zuletzt dank Krolli, vielen Dank!

    Konnte allerdings nicht von WB Diskette booten, hängt wohl, glaube ich, irgendwie damit zusammen dass der A4000T aus Platzgründen die workbench.library nicht im ROM hat, und ich aus ebenso unerfindlichen wie obskuren Gründen nicht das zum Tower passende Disketten Set habe
    Ich hab dann in der Startup-Sequence die Initialisierung des Grafikkartentreibers deaktiviert (oder was immer das auch war), dann hatte ich 15Hz. Dann konnte ich den Treiber bearbeiten, auf die Sache mir den DEVS in den PREFS wäre ich ohne Krolli wohl nicht so schnell gekommen, ist schon etwas länger her...
    Jetzt läuft das gute Stück auch an meinem Flachbildschirm, hurra

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •