Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40

Thema: VGA-Box für Konsolen

  1. #1
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.974

    VGA-Box für Konsolen

    Hat jemand mit sowas schon Erfahrung gesammelt?

    http://www.shoxx.com/catalog/product...age=de&rID=603

  2. #2
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    den billigschrott kannste direkt in die tonne treten . dafür ist jede mark aus dem fenster geworfen . macht nur nen miserables composite auf irgendwas .


    für dc gibts zb blaze ,brooklyn , farmer und andere boxen , oder son kabel mit vga dran , erzeugt nen geniales bild auf nem guten 31 khz screen , einzig die mechanische qualität ist unterschiedlich . mein 1o dollar kabel hat schon nach paar monaten nen wackeligen .


    für xbox und eingeschränkt für ps2 gibts sowas :


    http://cgi.ebay.de/YPbPr-to-RGBHV-2-...QQcmdZViewItem


    oder sowas :


    http://www.gamefreax.com/lshop,showd...051915886,.htm


    bin aber auch der xbox nubi und gerade noch in der testphase was high res via tv und pc monitor angeht . sonen adapter werde ich mir aber wohl die tage auch bestellen ( müssen ) , da meiner nur geborgt ist .

    ps. lutschi : auch wenn du nen schorriger knochen bist ,rate ich dir da nicht am falschen ende zu sparen , sonst ärgerst du dir die pest am balg .
    Geändert von apfelanni (08-02-2007 um 11:53 Uhr)

  3. #3
    Skeleton User Avatar von Cobra71
    Registriert seit
    14.02.2002
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.192
    Diese universal VGA Adapter sind der letzte Ranz, da kann ich nur zustimmen.
    Die Bildqualität ist unter aller Sau, m.E. sogar schlechter als Konsole am Antenneneingang des TV.

    Am besten für jede Konsole die eigene Lösung wählen wie die Blaze Box für die Dreamcast und Komponentenkabel für die anderen Konsolen.
    Dann gibts es so feine Komponenten -> VGA-Adapter für ca. 60,- Euro und das ist dann die perfekte Lösung.

    Die X-Box bekommst Du allerdings nur mit Componentenkabel zum laufen wenn Du einen Chip eingebaut hast, oder eben Du hast eine nicht Europäische Box dann dürfte die Box das von Hause aus können.
    Warum die bei den Europäischen Boxen dieses Feature komplett aus dem Menü verbannt haben ist mir zwar ein Rätsel, aber was solls.

    Ich spiele mit meienr alten Box nur noch über Componentenkabel 480P oder 720P und das ist schon eon großer Unterschied zum TV, allein von der Lesbarkeit der Schrift her und vor allem keine nervigen Scanlines mehr.

    Für den Gamcube gibts diese Kabel auch aber ich habe es bisher nicht eingesehen 60,- Euro für ein schnödes Komponentenkabel zu berappen.


    Cobra71
    Geändert von Cobra71 (08-02-2007 um 13:50 Uhr)

  4. #4
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.974
    Zunächst mal danke für die Antworten.

    @apfelanni: ich weiß, du hältst mich für nen Geizkragen, aber diesmal liegt der Fall etwas anders.

    Jedenfalls wurde ich von einem Kollegen gefragt, dessen Sohn mit 8 Jahren eine Spielkonsole fordert. An Spielen hat er z.B. Mario genannt. Allerdings hat er keinen TV, sondern nur ein großes LCD-Display ohne Scart-Eingang. Lediglich VGA und DIF steht zur Verfügung. Also hab ich mich mal auf die Suche gemacht und da ich ne Playstation 2 (die wohl einen VGA-Anschluss hat) für nen 8-jährigen etwas übertrieben finde, habe ich ihm zum GC geraten.

    Na mal sehen, ich sag ihm das mal mit der Box.
    @cobra: kannste mir mal ne Quelle für dieses GC-Kabel nennen?

  5. #5
    Skeleton User Avatar von Cobra71
    Registriert seit
    14.02.2002
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.192
    Luigi> Das wird dann aber teuer...das Componentenkabel für den Cube kostet ca. 60,- Euro und dann braucht der noch den Componenten/VGA Adapter der auch nochmal 60,- Euro kostet.
    D.h. die Möglichkeit den Gamecube an VGA anzuschließen kostet Ihn dann schon einmal 120,- Euro.
    Dazu kommt der Gamecube der glaube ich einer der älteren Modelle mit den zwei Buchsen hinten sein muß, denn das Komponentenkabel kommt m.E. an den zweiten Anschluß den die neueren Europa Cubes nicht mehr haben.

    Oder eben er besorgt sich nen Jap Cube der hats auf jeden Fall.

    Dann kommt noch die ungewissheit dazu ob wirklich alles Spiele via Componentenkabel spielbar sind.

    Also meine Meinung lautet: gebrauchten Gamecube für 40,- kaufen, gebrauchten 50cm TV mit Scart Eingang für < 50,- Euro kaufen = günstigste Lösung mit gutem Bild.


    Cobra71

  6. #6
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    die ps2 hat keinen vga ausgang und ist nur mit mühe zur vga ausgabe zu überreden . denke mal dc und xbox wären da ne näherliegende auswahl .

  7. #7
    Skeleton User Avatar von Cobra71
    Registriert seit
    14.02.2002
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.192
    äpfelchen, Du weißt doch wie die kleinen in dem Alter sind...wenn die sich Mario in den Kopf gesetzt haben dann kannste denen nicht mit einer Box oder ner DC kommen.
    Die denken doch wenn die Sonic hören an eine elektrische Zahnbürste von Braun und ich finde alleine vom Spieleangebot sind die Nintendos schon immer am Kinderfreundlichsten gewesen mit ihren Marios, Warios, Yoshis, Kyrbis,Pikmins und den Pokemons wie z.B. betouchyou oder wie er heißt.

    X-Box ist nicht so die rechte Kinderkonsole, OK für die DC gibts sicherlich nette Kindergerechte Games vor allem laufen da ja auch ohne umbauten SK's, gerade bei Kindern sollte man die originale im Schrank haben um sie zu schonen.

    Aber wie shcon gesagt, wenn Mario gerade in ist dann kannste dem kleinen nur nen Cube hinstellen ansonsten wird er geächtet und in der Schule zum Aussenseiter, was wiederum zur Folge hat das er später Killerspiele spielt und anschließend böse Dinge mit Waffen tut.

    Ach ja, und die PS2 hat natürlich auch kein VGA-Kabel, d.h. es würde wiederum nur mit dem 60,- Euro Componenten-VGA-Adapter laufen.
    Wobei ich wiederum auch gehört habe das bei weitem nicht alle Games das Komponentenkabel unterstützen.


    Cobra71
    Geändert von Cobra71 (08-02-2007 um 14:55 Uhr)

  8. #8
    Taito Egret III Avatar von calium
    Registriert seit
    18.04.2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    526
    vga an ps2 kannste vergessen. habe ps2 gekauft, chip rein, an automat dran und was war? garnix! wenn mußte dir ein XVGA2 oder XRGB2 oder wie das heißt kaufen für nen 3stelligen betrag... hab die ps2 innerhalb von 1 woche direkt wieder vertickt. hat der macmame doch recht gehabt, das es nicht geht und wenn doch dann kannste bild total vergessen... bei mir gabs nur nen roten streifen.

    und wieso ist ps2 für ein kind übertrieben? ist heute standart, auch wenn du am liebsten noch mit nem spinner am holzcab zockst ps2 bekommste bei ebay hinterher geworgen und wenn die ps3 kommt dann sogar nahezu umsonst.

    abgesehen davon ist doch sony eh der letzte müll. ich würde dem kind lieber ne dreamcast für nen 10er kaufen und dann nochmal für nen 10er das blaze vgateil. gibt ja genug emus fürs dc, ob snes, megadrive... meines erachtens eher für kinder geeignet

  9. #9
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    Zitat Zitat von Cobra71 Beitrag anzeigen
    Luigi> Das wird dann aber teuer...das Componentenkabel für den Cube kostet ca. 60,- Euro und dann braucht der noch den Componenten/VGA Adapter der auch nochmal 60,- Euro kostet.
    D.h. die Möglichkeit den Gamecube an VGA anzuschließen kostet Ihn dann schon einmal 120,- Euro.
    Dazu kommt der Gamecube der glaube ich einer der älteren Modelle mit den zwei Buchsen hinten sein muß, denn das Komponentenkabel kommt m.E. an den zweiten Anschluß den die neueren Europa Cubes nicht mehr haben.

    Oder eben er besorgt sich nen Jap Cube der hats auf jeden Fall.

    Dann kommt noch die ungewissheit dazu ob wirklich alles Spiele via Componentenkabel spielbar sind.

    Also meine Meinung lautet: gebrauchten Gamecube für 40,- kaufen, gebrauchten 50cm TV mit Scart Eingang für < 50,- Euro kaufen = günstigste Lösung mit gutem Bild.


    Cobra71
    Also das stimmt so nicht.
    Es gab mal für eine kurze Zeit VGA Kabel für den Gamecube.
    Diese wurden von Wolfsoft vertrieben und machen dann wirklich ein Hammer Bild.
    Habe so eines und ein YUV Kabel hier (das ist gerade im Einsatz, weil der Eingang frei war).

    Fast alle wichtigen Titel bieten 480p beim gamecube. Aber nur die US Versionen ODER man hat ein besonderes "Bios" und kann 480p erzwingen, dann geht es auch bei den PAL Scheiben.
    Absolut empfehlenswert.

    RE4 in 480p oder Beach Spikers, oder Zelda Twinlight usw...

    Nicht mit nem 50cm TV zu verleichen...

    Für die PS2 gibts auch VGA Adapter, aber eben nur mit Boot Disc oder man hat nen passenden Chip drinne, der da nachhilft.
    HDTV Software von Blaze habe ich noch nicht getestet...

    YUV ist bei der PS2 die bessere Wahl, da man so auch 15kHz übertragen kann, wenn das Game es ums verrecken nicht unterstützen will (480p)...

    Ein high-res zockender Kai, der aber auch die guten alten Scanlines mag
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken S5000424.JPG   S5000425.JPG   S5000426.JPG   S5000427.JPG  
    Geändert von KoolKolo (08-02-2007 um 16:36 Uhr)

  10. #10
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    Zitat Zitat von calium Beitrag anzeigen
    vga an ps2 kannste vergessen. habe ps2 gekauft, chip rein, an automat dran und was war? garnix! wenn mußte dir ein XVGA2 oder XRGB2 oder wie das heißt kaufen für nen 3stelligen betrag... hab die ps2 innerhalb von 1 woche direkt wieder vertickt. hat der macmame doch recht gehabt, das es nicht geht und wenn doch dann kannste bild total vergessen... bei mir gabs nur nen roten streifen.

    und wieso ist ps2 für ein kind übertrieben? ist heute standart, auch wenn du am liebsten noch mit nem spinner am holzcab zockst ps2 bekommste bei ebay hinterher geworgen und wenn die ps3 kommt dann sogar nahezu umsonst.
    Die Ps2 ist eben nicht von Sony zu Ende gedacht worden in diesem Punkt. Wie so vieles bei Sony ^^

    Ihr müsst euch auf die Spiele konzentrieren, die das von haus aus unterstützen. Spontan fallen mir ein:

    GT4, Tekken IV, Tekken V, Soul Calibur 2, Shadow of the Colossus, God of War, Ghost Hunter, Primal...usw.
    Die laufen alle in 480p. sowie in VGA, wie auch in YUV.

    Mehr dazu hier:

    http://www.hdtvarcade.com/hdtvforum/...tom&page=ps2ab

    Man muss aber ein Bildschirm haben, der auch bei 15kHz was darstellt, falls man den Modus gesondert aktivieren muss, sonst bleibts dunkel...
    Kann frustig werden.

    Den neuen HDTV player von Blaze habe ich noch nicht getetstet, aber der "soll" ja helfen...

    Achja und noch n Link für Leute, die wohl schneller tippen, als nachdenken...

    http://www.k-faktor.com/standart/


    Kai

  11. #11
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.974
    Hihi...ich stell mir grad vor, wie ich dem Kollegen die ganzen Infos hier um die Ohren knalle

    Mann mann, da kriegt der Mann so geschätzte 5000€ brutto im Monat und will keine Glotze kaufen......tststs.

    Welche Konsole hat denn von hause aus einen VGA-Anschluss? Ich meine, ich hätte bei der X-Box (nicht 360) sowas gelesen


    Danke an alle für die Infos.

  12. #12
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    @lkoolkolo und die sprachasis .. wenn du manchen schwachsinn 10 000 mal falsch geschrieben siehst , dann bist du hinterher so verunsichert, das du meinst 2+2 sind 5 . ich stand heute noch vor nem computerladen , der hatte
    in seinem werbe a4 zettel auf einer seite fast 2o rechtschreibfehler , teilweise richtig schmerzhaft . allerdings liegt der laden in nem viertel , wo das eh keiner merkt . ich sags ja schon lange .. abitur is nichtmal mehr nen besserer volksschulabschluss und was heute so an unis rumkrebst kannste nichtmal zum steineschleppen gebrauchen .


    ps. was das blaze ultravga teil kann werde ich euch die tage mal sagen .
    Geändert von apfelanni (08-02-2007 um 20:13 Uhr)

  13. #13
    Skeleton User Avatar von Cobra71
    Registriert seit
    14.02.2002
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.192
    Luigi> X-box hat keinen standardmäßigen VGA-Anschluß, es gibt aber bei einer bechipten die Möglichkeit mittels eines < 1,- Euro Microchips eines VGA-Einbausteckers und etwas Löterfahrung einen VGA-Anschluß in die Box zu bauen.

    Ansonsten hat standardmäßig vorgesehen m.E. nur die DC und die 360 einen VGA-Anschluß...und dann ja wohl auch der GC wie oben zu lesen.

    Thema Rechtschreibung: Seitdem ich Krolli kenne ist mir bewußt das es auch ganz ohne geht...

    Was ist doch gleich das Blaze Ultra VGA?
    Wenn es das VGA-Teil für die PS2 ist dann kannste das in die Tonne hauen, war glaube ich ein kurzer Test in einer der letzten CT's drin und die haben kaum Games zum laufen gebracht damit.


    Cobra71
    Geändert von Cobra71 (09-02-2007 um 08:03 Uhr)

  14. #14
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575

    Unhappy

    Zitat Zitat von Cobra71 Beitrag anzeigen
    Was ist doch gleich das Blaze Ultra VGA?
    Wenn es das VGA-Teil für die PS2 ist dann kannste das in die Tonne hauen, war glaube ich ein kurzer Test in einer der letzten CT's drin und die haben kaum Games zum laufen gebracht damit.


    Cobra71
    Mir kommt so vor, als ob in Post #10eben schon mal was dazu geschrieben habe...
    Bei der PS2 muss die progressive Ausgabe vom Spiel EXTRA UNTERSTÜTZT werden sonst läuft das NICHT.
    Ich habe bis jetzt nur Gradius V in echten 480p zusätzlich zum Laufen gebracht.
    Und das VGA Bios von diversen Chip Herstellern soll auch noch einiges extra ermöglichen.
    Die PS2 ist eben keine DC, wo die VGA Ausgbae von ANFANG an mit geplant war und logisch umgesetzt worden ist.

    Guck Dir die Links an, da siehste alle Spiele, wo es wirklich läuft und es gibt vllt noch 5% mehr aber das wars dann auch mit NORMALEN Blaze mitteln.

  15. #15
    Skeleton User Avatar von Cobra71
    Registriert seit
    14.02.2002
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.192
    Koolkooloo> Du mußt ja nicht gleich dumme Sau zu mir sagen, und ich habe durchaus dein Geschreibsel lesen, sowie interpretieren können.

    Ich habe lediglich darauf hingewiesen das oben erwähntes Teil in der CT getestet wurde und sehr unbefriedigende Ergebnisse geliefert hat.

    Korrektur: Ich habe soeben in der CT3/2007 Seite 64 nachgesehen und es handelt sich dabei um ein anderes Produkt und zwar den "Xploder".
    Das ist ein YUV Kabel mit einer Boot CD und kostet 50,- Euro.
    Dazu gibts dann wohl noch einen VGA-Adapter für 14,- Euro.
    Laut Test ist das Produkt aber wohl leider noch nicht ausgereift, was wohl in erster Linie an der unausgereiften Boot CD liegt.


    Cobra71

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •