Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25

Thema: Zittern im Bild

  1. #16
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.963
    Also soweit ich das mit meinem ungeschulten Auge beurteilen kann, ist der Weißabgleich ok. Ansonsten wäre das Lila über den ganzen Schirm verteilt. Wo sind die "defekten" Bereiche denn bei anderen Platinen?

  2. #17
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Moin,

    eigentlich immer da wo Schriften oder Objekte sind, es ist dann wie ein Doppelbild, nur das das eine lila ist und das andere original.

    Gruß

    Patrick

  3. #18
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Tag zusammen,

    ich wollte mal die Potis auswechseln am Chassi und habe die Platinen mitgenommen und er hat mir Ersatz dafür gegeben. Leider waren nur welche ohne Achse zu bekommen und nu sehe ich das sie auch noch eine andere Bezeichnung haben.

    Ist meine Vermutung so richtig ?

    10K 747 mit 10K 109M ersetzen
    10K 727 mit 10K 109M ersetzen
    50K 747 mit 50K 323M ersetzen
    2K5 503 mit 2K5 437 ersetzen
    100K 709 mit 100K 715M ersetzen
    100 749 mit 100 605M ersetzen

    Gruß

    Patrick

  4. #19
    Registered User Avatar von Nitewing
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von Conzales Beitrag anzeigen
    Tag zusammen,

    ich wollte mal die Potis auswechseln am Chassi und habe die Platinen mitgenommen und er hat mir Ersatz dafür gegeben. Leider waren nur welche ohne Achse zu bekommen und nu sehe ich das sie auch noch eine andere Bezeichnung haben.

    Ist meine Vermutung so richtig ?

    10K 747 mit 10K 109M ersetzen
    10K 727 mit 10K 109M ersetzen
    50K 747 mit 50K 323M ersetzen
    2K5 503 mit 2K5 437 ersetzen
    100K 709 mit 100K 715M ersetzen
    100 749 mit 100 605M ersetzen

    Gruß

    Patrick

    Also bei Potis ist meines Wissens nach, die letzte Zahl egal, ist nur ne Seriennummer...
    Wichtig ist nur die Ohmzahl und die Bauform... Hab bei mir die Tage auch alle gewechselt. Schonmal versucht, sie ienfach ein paar mal hin und her zu drehen? Manchmal haben die Dinger nur Schmutz auf der Kontaktscheibe.

  5. #20
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Hallo,

    es wurde in letzter Zeit nirgens soviel gedreht wie an meinen Potis

    Also pflanz ich die heut Abend mal ein und gucke ob sich wenigstens ein bisschen tut.

    Gruß

    Patrick

  6. #21
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Ich habe mal alle Potis gewechselt, das zittern ist zwar nicht verschwunden aber dafür das Bild klar und deutlich. Und vor allem hat dieses mal auch der Weißabgleich funktioniert. Ich habe endlich weiß und kein gelbliches eher Nikotin farbiges weiß mehr

    Gruß

    Patrick

  7. #22
    Registered User Avatar von vbaumann
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    230
    Was ich mir noch überlegt habe: kann es sein dass irgendwelche Glättungs-ELKOs marode sind? Vieleicht gibt es dann irgend eine Restwelligkeit die das Zittern verursacht...

  8. #23
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Hallo,

    keine Ahnung, ich habe hier noch ein Chassi liegen, aber ohne die zwei Video Platinen. Da ist aber die Hauptplatine nicht mehr so gut, viel dran geflickt. Morgen Abend fahre ich nach Hürth und bekomme leihweise die Videoplatinen zum testen, damit ich den Fehler mal eingrenzen kann.

    Ansonsten könnte das ersatz Chassi als Ersatzteillager dienen, müßte nur wissen was es ist. Notfalls muß das komplette Chassi mal zu Goly

    Aber dafür das daß Bild jetzt viel besser ist als vorher, macht es schonmal bisschen mehr Spaß zu zocken

    Gruß

  9. #24
    Techniker Avatar von Ewald
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    647
    Es gibt kaum Monitorchassis mit 10000 Betriebsstunden, wo keine Elkos schlecht bis völlig unbrauchbar sind! Alte verschmutzte Einstellregler soll man bei Servicearbeiten mindestens 10 mal in beiden Richtungen bis Anschlag drehen, dann funktionieren sie wieder besser.
    Geändert von Ewald (28-01-2007 um 13:57 Uhr)

  10. #25
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Hallo,

    ich habe heute mal das komplette Chassi entlötet und neu verlötet

    Nebenbei noch das Anodenkabel gewechselt weil mir beim Einbau der Kontakt abgebrochen ist, als ich auf richtigen Sitz testen wollte.

    Und ich werde endlich Nachts vernünftig schlafen können

    Die Probleme sind Geschichte, das Ding läuft wie ein Uhrwerk.

    Hab schon 2 Stunden extreme Zocking hinter mir und es zuckt nur noch eins, mein Finger vom Dauerfeuer

    Gruß

    Patrick

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •