Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Bache mal eine Rat

  1. #1
    Amiga und Arcade Avatar von Krolli99
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    2.866

    Bauche mal eine Rat

    Guten Abend Alle Zusammen
    ich bauche mal einen Rat von euch .ich würde gerne von Xp Umsteigen auf
    windows 2000 Pro. möchte euere erfahrung dazu hören .ob Windows 2000 Pro besser ist .oder Xp
    was ist von bieden besser .
    Geändert von Krolli99 (29-11-2006 um 19:22 Uhr) Grund: schriebe fehler

  2. #2
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    759
    Hi Krolli (hast Du krumme Finger? )
    Meine Erfahrungen mit Win2K und XP:
    Win2K hat deutlich mehr Macken und ist IMHO sogar langsamer als XP, dafür brauchst Du für XP allerdings etwas mehr RAM, unter 512MB machts keinen Spaß. XP unterstützt auch mehr Hardaware und ist zum zocken besser geeignet als Win2k. IMHO macht XP auch den stabileren Eindruck. Ein Rückschritt von XP auf Win2K macht IMHO keinen Sinn.
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper (http://www.pinballowners.com/ede), GSGs...

  3. #3
    Amiga und Arcade Avatar von Krolli99
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    2.866
    Zitat Zitat von OldNik
    Hi Krolli (hast Du krumme Finger? )
    Meine Erfahrungen mit Win2K und XP:
    Win2K hat deutlich mehr Macken und ist IMHO sogar langsamer als XP, dafür brauchst Du für XP allerdings etwas mehr RAM, unter 512MB machts keinen Spaß. XP unterstützt auch mehr Hardaware und ist zum zocken besser geeignet als Win2k. IMHO macht XP auch den stabileren Eindruck. Ein Rückschritt von XP auf Win2K macht IMHO keinen Sinn.
    Danke denn lass ich das so wie es jetzt bie mir ist

  4. #4
    Mr. Sülz Avatar von loray
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    am bayerischen Meer
    Beiträge
    3.125
    na ich denke mal zu zockst vorallem mit Win, von daher bleibst du am besten bei XP, wenn ich auch kein Freund davon bin
    Ich würde ja eher dazu raten mit Consolen zu zocken und auf einem netten Linux System zu arbeiten - oder cedega für Windows Games unter Linux verwenden wenn man auf Gelegenheitszocken auf PC nicht verzichten kann.
    werden da High Scores gespeichert?

    Home of ZXMAMECD: http://www.zxmamecd.eu (Google+ http://gplus.to/ZXMAMECD)

  5. #5
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.427
    ja wie meine vorredner schon sagen bleib bei xp wenn du nen halbwergs aktuellen rechner mit min 512mb Arbeitspeicher hast. Wenn du viel spielst und in Multimedia machst dann 1024mb oder mehr.Natürlich kannst du auch ein Linux verwenden, aber dann stell dich schonmal drauf ein krolli das du weitaus mehr händisch konfigurieren musst, am besten is du hast einen kumpel der fit ist im linux, sonst rennst gleich mal gegen eine wand :-) zumindest gehts mirgrad so, als alter windows admin der jetzt auch mit linux machen muss/kann
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  6. #6
    Mr. Sülz Avatar von loray
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    am bayerischen Meer
    Beiträge
    3.125
    Zitat Zitat von zyx
    zumindest gehts mirgrad so, als alter windows admin der jetzt auch mit linux machen muss/kann
    ähmm... du DARFST - willkommen im Leben.
    Und hier das passende T-Shirt für nen Linux Administrator. Du glaubst nicht wie viele Frauen während einer normalen Unterhaltung versuchen den Text zu lesen

    werden da High Scores gespeichert?

    Home of ZXMAMECD: http://www.zxmamecd.eu (Google+ http://gplus.to/ZXMAMECD)

  7. #7
    Amiga und Arcade Avatar von Krolli99
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    2.866
    Linux ist nartürlich in gegen satzt zu win was aus größer und stabiler wenn ich das richtig sehen. habe schon mal versuchte es auf eine anderen rechner
    zu Intallieren. Redhat finde ich schon mal recht gute Suse ist auch nicht Schechte als server Variante gibst eine Einfach. und Gute lösung .Eisfiar
    das läufte wenn ich hier alles eine gericht habe bie mir als webserver.

    zu denn mit denn Spielen möchte ich das mal so sagen .wenn meine Mamecab mal fertig ist. die auswahl. weche System darauf kommte über lassse ich nartürlich denn Fachmann. denn zu Zocken oder Spielen .nehme ich das Mamecab,

    zu Surfen ist bie mir hier auf denn Rechner Xp

  8. #8
    Mr. Sülz Avatar von loray
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    am bayerischen Meer
    Beiträge
    3.125
    ähmm... ich bin da jetzt nicht soooo schlau geworden aus dem Geschreibsel.
    Schau dir mal die neuesten Suse, Ubuntu oder Xandros an - kinderleicht zu installieren wie Windows und erkennt jegliche Hardware ohne Treiberinstallation.
    Zum "Surfen" XP nehmen? Du nützt ja die Windows Stärken voll aus, was?
    werden da High Scores gespeichert?

    Home of ZXMAMECD: http://www.zxmamecd.eu (Google+ http://gplus.to/ZXMAMECD)

  9. #9
    Amiga und Arcade Avatar von Krolli99
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    2.866
    Zitat Zitat von loray
    ähmm... ich bin da jetzt nicht soooo schlau geworden aus dem Geschreibsel.
    Schau dir mal die neuesten Suse, Ubuntu oder Xandros an - kinderleicht zu installieren wie Windows und erkennt jegliche Hardware ohne Treiberinstallation.
    Zum "Surfen" XP nehmen? Du nützt ja die Windows Stärken voll aus, was?
    werde ich nach her mal nach kuken.

  10. #10
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    759
    Ich bin ja auch son alter Windows-Kasper, aber dank VM-Ware und Co. ist ein Blick über den M$-Tellerrand ja auch ohne viel Umstand möglich.
    Ich hab zwar früher schon des öffteren auf Unix-Systemen gearbeitet (Sun-Solaris / VAX) habs aber nie administrieren müssen.
    Jetzt sehe ich die Zeit gekommen mich auch mit Linux beschäftigen zu müssen, die aktuellen Distributionen sind, wie die Vorredner schon bemerkt haben, dermaßen einfach zu installieren, dass es keine Ausrede mehr für eine eingehendere Beschäftigung mit diesem Betriebssystem und deren frei verfügbaren Aplikationen gibt
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper (http://www.pinballowners.com/ede), GSGs...

  11. #11
    Mr. Sülz Avatar von loray
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    am bayerischen Meer
    Beiträge
    3.125
    dem kann ich nur zustimmen. Für Einsteiger, die auch kostenlose Distributionen ausprobieren möchten kann ich die Download Version von OpenSuse empfehlen oder Ubuntu - wobei auch eine Ubuntu Serverversion zur Verfügung steht.
    http://www.ubuntu.com/
    Gerade jetzt wo M$ Vista rausbringt sollte jeder mal über einen Umstieg nachdenken.

    Denke bei evtl. Problemen bin ich und sicher auch die anderen hier, die sich mit Linux auskennen gerne behilflich.
    werden da High Scores gespeichert?

    Home of ZXMAMECD: http://www.zxmamecd.eu (Google+ http://gplus.to/ZXMAMECD)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •