Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hantarex MTC9000 Einstellungen

  1. #1
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    742

    Hantarex MTC9000 Einstellungen

    Hallo,

    bevor ich alles total verstelle:
    Möchte an meinem Monitor folgendes korrigieren:
    Bei den Testscreens, speziell beim Gitter werden die senkrechten Linien zum Rand hin enger, d.h. die Kästchen werden zum Rand hin schmaler. Außerdem würde ich gerne die Schärfe etwas nachregeln. Wo muss ich da am Rad drehen? .
    Für die Schärfe müsste ja der "Focus" zuständig sein und für das andere Problem? Vielleicht "Linearity"?

    Gruß, André
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper (http://www.pinballowners.com/ede), GSGs...

  2. #2
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.949
    Hi.

    Also zur Linearity kann ich leider nix sagen, aber die Schärfe kannst du am FOCUS-Regler direkt am Zeilentrafo auf dem Chassis verstellen. Wenn du das Kabel des Gummis auf der Röhre verfolgst, endet der im zeilentrafo. Und an ebendiesem befinden sich zwei Regler (selten auch nur einer): SCREEN und FOCUS. Mit SCREEN kannste die Gitterspannung (und damit die Helligkeit) verstellen, da aber sehr vorsichtig dran drehen.

  3. #3
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    742
    Manual hab ich mir schon besorgt und das mit dem Fokus scheint klar. Bliebe noch die Sache mit der Linearität. Also: Monitor-Spezis vor.
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper (http://www.pinballowners.com/ede), GSGs...

  4. #4
    Techniker Avatar von Ewald
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    647
    Hinter den Steckern zur Ablenkspule, befindet sich die Zeilenlinearitätsspule. Falls man den runden Magneten mit quadratischem Loch verdreht, kann man die Zeilenlinearität in einem kleinen Bereich korrigieren!

  5. #5
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    742
    Also,

    auf dem Schildchen hinten an der Monitorröhre steht zwar MTC9000 sollte aber ein MTC9110 sein, da 25".
    Laut Manual ist das Bauteil auf der Hauptplatine (wie von Ewald geschrieben). Allerdings so weit hinten, dass man da nie dran kommt. Kann man die Platine nach vorne rausschieben oder kommt man da von untern dran? Muss dazu sagen, das ich keine Ahnung von Monitoren und ne Menge respekt vor der Hochspannung habe....
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper (http://www.pinballowners.com/ede), GSGs...

  6. #6
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    du musst nur die 2 Schrauben lösen (silberfarben) dann kannst du es aushängen und zu dir her ziehen.
    Lötkölbenschwinger

  7. #7
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.949
    Zitat Zitat von golytronic
    du musst nur die 2 Schrauben lösen (silberfarben) dann kannst du es aushängen und zu dir her ziehen.

    Aber ACHTUNG: wenn du das Chassis nur ein paar cm nach vorne ziehst, könnte der Blechrahmen einen Kurzschluss auf dem Chassis verursachen, wenn du den Automaten dann einschaltest. Also lieber ein Stück Karton drunterlegen oder so

  8. #8
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    742
    Danke für die Tips. Wenn ich mich mal traue, werd ich das mal ausprobieren..
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper (http://www.pinballowners.com/ede), GSGs...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •