Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Präsentationsmonitor für Konsolen?

  1. #1
    Skeleton User Avatar von Cobra71
    Registriert seit
    14.02.2002
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.192

    Präsentationsmonitor für Konsolen?

    Hallo Leute,
    ich bin jetzt stolzer Besitzer einer 70cm Präsentationsmonitors von NEC mit der Bezeichnung XV29PLus (XV2940G lautet die genaue Artikelbezeichnung) mit echten 800x600 Auflösung bei bis zu 72Hz.

    Leider hat der "nur" 2*VGA und 2*SVHS bzw Composite Video als Eingänge und keine SCART-Eingänge.

    Nun würde ich gerne diesen Monitor für X-Box, PS2, DC und Gamecube benutzen da ich mir erhoffe dann kein Interlaced'tes Bild mehr zu haben.

    Für die DC habe ich die Blaze VGA-Box, sollte also kein Problem sein...für die X-Box gibts es auch eine VGA-Kabel und für den GCN glaube ich gibt es auch ein endteures Kabel.

    Gibt es auch eine Lösung für die PS2?

    Bringt mir das wirklich das erhoffte deinterlaced Bild?

    Funktionieren dann noch Lightguns an dem Monitor?



    Cobra71

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.779
    > xbox per komponenten-kabel und yuv2vga-box
    > dc per vga (jason-vga-mod)
    > gc ebenfalls per komponenten-kabel ((?)) -> s.h. hab selbst keinen gc
    > bei der ps2 siehts leider nicht so rosig aus
    nur wenige (arcade-)games geben "progressiv-video" aus


    Gibt es auch eine Lösung für die PS2?
    > die blaze-ps2-vga ist schrott

    Bringt mir das wirklich das erhoffte deinterlaced Bild?
    > nicht bei allen games
    > bei games mit "progressive video option" gibt es von haus aus keine probleme

    Funktionieren dann noch Lightguns an dem Monitor?
    > ja


    edit: diese 3 jungs sparen dir das lästige umstecken zwischen xbox, ps2 & gc
    sämtliche ollen konsolen musste per scart/svhs bzw. composite chinch@bnc ranklemmen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unbenannt.jpg  
    Geändert von mac:mame (16-10-2006 um 11:43 Uhr)
    ....

  3. #3
    Skeleton User Avatar von Cobra71
    Registriert seit
    14.02.2002
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.192
    Ahh...danke ersteinmal. was kostet denn so eine YUV->VGA BOx und woher bekomme ich die am günstigsten?
    (waren die nicht endteuer?)

    So ein Teil benötigt man ja wohl auch beim Cube im Zusammenhang mit dem YUV-Kabel das auch noch mal über 50,- Euro kostet.

    YUV->VGA läßt sich sicherlich nicht mit mäßigem Aufwand selber bauen?

    Naja, wegen SCART, da shat er ja eben nicht aber dann muß für die Exoten Composite bzw. SVIDEO reichen.

    Oder gibt es auch SCART->VGA-Wandler, das wäre natürlich optimal?


    Cobra71

  4. #4
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Theoretisch kannste einen von Jasons SCART-RGB to JAMMA Adaptern schnappen und statt dem JAMMA Fingerboard einen VGA Stecker dran hängen.

    Frage ist eher ob der auf dem VGA Eingang auch ein 15KHz Signal fressen würde
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.779
    was kostet denn so eine YUV->VGA BOx und woher bekomme ich die am günstigsten? (waren die nicht endteuer?)
    30-70 Eur
    mir sind diese zwei yuv/YPbPr to RGB(h/v. sp vga) verisonen bekannt

    http://www.arcadezentrum.com/forum/a...achmentid=2500
    http://www.entechon.de/eto-sys/at/bd/cy/bc/opu/

    beide funktionieren gleichermassen a. d. multisyncs
    wobei man bei dem teil ohne dips manchmal hinter den monitor hechten muss

    edit: ich habe evtl. noch eine yuv2vga und einen yuv-verteiler übrig - muss ich mal nachsehen

    So ein Teil benötigt man ja wohl auch beim Cube im Zusammenhang mit dem YUV-Kabel das auch noch mal über 50,- Euro kostet.
    > du benötigst je eine komponenten-kabel für xbox, ps2 und gc oder ein kombikabel

    YUV->VGA läßt sich sicherlich nicht mit mäßigem Aufwand selber bauen?
    > wenn du meinst

    Naja, wegen SCART, da shat er ja eben nicht aber dann muß für die Exoten Composite bzw. SVIDEO reichen.
    http://www.conrad.de/script/bnc_stecker_auf-36.sap


    Oder gibt es auch SCART->VGA-Wandler, das wäre natürlich optimal?
    http://www.play-asia.com/paOS-13-71-...e-70-1ic5.html
    ....

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.779
    Zitat Zitat von SailorSat
    Frage ist eher ob der auf dem VGA Eingang auch ein 15KHz Signal fressen würde
    ja - das funktioniert
    ....

  7. #7
    Skeleton User Avatar von Cobra71
    Registriert seit
    14.02.2002
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.192
    MAC> Das wäre toll wenn Du da noch was übrig hättest...sag einfach mal per PN bescheid inkl. Preisangabe.

    Jaja, 15khz kann er wohl laut spezifikationen.


    Cobra71

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •