Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Suche Galaga Automat von 1981

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372

    Suche Galaga Automat von 1981

    Hallo,

    bin neu hier und hab endlich mal ein brauchbares Forum gefunden.

    Spiel schon länger mit dem gedanken mir einen Mame Automaten zu bauen. Und da bin ich hier ja genau richtig

    Ich suche aber trotzdem den Galaga Automaten von Midway/Namco.

    Das Ding hat mich damals viel Geld gekostet *träum

    Lese mich zur Zeit ein wenig rein, als Platine habe ich es gefunden aber noch keine Ahnung was jamma ist und wie das alles funktioniert. Einfach ein Gerät kaufen und die Platine auswechseln geht ja ned, soviel habe ich schon verstanden.

    Wäre Hammer wenn jemand zufällig seines loswerden möchte, was ich eher nicht glaube

    Ansonsten wäre ich für Tips sehr Dankbar, wie z.B. Was für ein Gerät ich zur Galaga Platine brauchen kann oder sowas in der Art.

    Vielen Dank

    Gruß

    Conzo

  2. #2
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952
    Hi Conzales,

    Galaga, die Platine hat in der Tat keinen Jamma-Anschluss, aber für solche Fälle gibt es ja Adapter. Ein Kabelbaum dafür ist auch recht schnell zusammengstrickt.

    Der Automat hat natürlich auch keinen Jamma-Stecker, aber das kann man ziemlich easy umbauen.

    Habe zufällig einen original-Automaten, den ich gerade restauriere, er bekommt nächste Woche ein neues Funier. Die Original-Artwork kann man im eBay bekommen, ist aber schweine-teuer. Hatte letztes Jahr Glück und bekam ein komplettes Set für unter 100 Euro.

    Schau doch mal bei Arcadeshop.com vorbei, da bibt es professionelle 1:1 Nachbauten von dem Gerät. Leider versendet der Kollege nichts international, es sei denn man organisiert eine Abholung bei ihm von hier aus.
    Der Bausatz koster 325 USD, was ein echt guter Kurs dafür ist, komplette Automaten gibt es für rund 1800 USD.

    Falls Du so einen Bausatz haben willst meld Dich mal, vielleicht kann ich da was arrangieren.

  3. #3
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    die bausätze sind echt ok vom preis .. denke wenns hier ne möbelfabrik etc. auf die kette kriegen würde, solche dinger nachzubauen wären sicher einige bereit da was für springen zu lassen .. ich muss mir mal pläne besorgen und mal rumhören was so ein neuaufbau hierzulande kosten kann .. meine nächste grossbaustelle ist bei ner möbel und holzmodellbaufabrik , die machen modelle in jeder grösse bis auf den millimeter .. .. vielleicht kann ich da mal was drehen und es springt nen hübsches " eigenbau" cab für mich bei raus ..

    ps. wo kommt der arcadecom her ? usa ? da kostet der versand ja nen vermögen ! sicher paar hundert dollar ..


    wo gibts gescheite pläne mit vernünftiger bemassung in einem format, wo auch profis was mit anfangen können , sprich rauf auf den comp und los geht die maschine .. die frage ist : gibts für sowas ne nachfrage ?

  4. #4
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952
    Galaga/Ms Pacman Cabinet Maße:














  5. #5
    Atari-Junkie Avatar von capt. kirk
    Registriert seit
    17.04.2006
    Ort
    Neustadt/W.
    Beiträge
    372
    Hi, Alex!

    Das durchsichtige Teil sieht ja echt super aus.

    Hoffe doch inständig, daß das oben gesuchte Furnier NICHT für dieses Teil verwendet wird

  6. #6
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952
    Die Bilder sind nicht von mir, Kirk.
    Hatte irgendwann mal dach "Galaga cabinet dimensions" gegoogelt und ne Seite gefunden, die die gesuchten Maße bereitstellte.
    So ne Plexi-Kiste is zwar nett anzuschauen, aber nix für mich
    I like it oldschool *g*

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Guten Abend,

    danke für Eure Antworten, das mit den Bausätzen ist mir doch ne Stufe zu teuer. Denke auch das zuviel an Frachtkosten darauf kämen.

    Werd weiter suchen und mich dann erst mal an das Mame Cap drangeben.
    Solange werd ich es erst mal auf dem Pc weiter zocken.

    Hab ein gebrauchtes Gerät im Visier und überlege mir die Galaga Platine zuzulegen oder halt das Cab um zu funktionieren.

    Gruß

    Conzo

    Sind eigentlich Links zum eigenem Server erlaubt oder nicht ?

  8. #8
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.400
    sure, nur zu....
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Hallo nochmal,

    Würde gerne mein Tutorial Posten, wie man den DOS Vectrex Emulator (DVE) unter Windows XP zum laufen bekommt. Dort sind auch links zu dem Emulator inklusive Roms und andere Dinge die man braucht. Da aber die Lizensen freigegeben wurden ist der Emulator mitsamt Spiele ja erlaubt und dürfte doch kein Problem sein oder ?

    Gruß

    Conzo

  10. #10
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    Mist, ich hab nen Supergalatable da, fehlt nur die Platine, die hab ich auch, aber bei dem hin her räumen
    Lötkölbenschwinger

  11. #11
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687
    Zitat Zitat von Conzales
    Da aber die (Vectrex....) Lizenzen freigegeben wurden ist der Emulator mitsamt Spiele ja erlaubt und dürfte doch kein Problem sein oder ?
    Genau. Beim Vectrex ist das kein Problem, da die ROMS in der Tat freigegeben wurden. Wir sind alle schon ganz gespannt auf Deinen Beitrag...
    Andreas (speleo_de)

    ... nur Wenige sind imstande, solche Diskussionen fair und wie Erwachsene zuführen ...

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Guten Morgen,

    gut dann Poste ich das mal unter Sonstige Emulatoren, sonst wird es ja eh verschoben :-D

    Gruß

    Conzo

  13. #13
    Registered User
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düren
    Beiträge
    372
    Hallo,

    gibt es eigentlich eine Seite auf der man nachsehen kann welche Automaten wann erschienen sind ?

    Von den 80èr bis heute wäre nicht schlecht. Würde gerne mal sehen was in den Jahren nach meiner Jugend so in den Spielhallen gelandet ist.

    Gruß

    Conzo

  14. #14
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687
    Zitat Zitat von Conzales
    Hallo,
    gibt es eigentlich eine Seite auf der man nachsehen kann welche Automaten wann erschienen sind ?
    Im MAME32 "Originals" anwählen und nach Jahren sortieren, gibt einen guten Überblick, siehe Screenshot.

    und um dem vorzubeugen... keine Lästereien zu meiner MAME Version. Die im Automaten ist noch älter....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: gif a.gif (52,2 KB, 21x aufgerufen)
    Andreas (speleo_de)

    ... nur Wenige sind imstande, solche Diskussionen fair und wie Erwachsene zuführen ...

  15. #15
    Schallereignissortierer Avatar von Lindula
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    665
    Auch ein sehr gutes "Nachschlagewerk":

    www.klov.com

    Immer einen Besuch wert.

    Greetz,

    Lindula
    Hey,ihr da Ohm,Watt Volt ihr denn?!?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •