Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Brauche dringend mal Hilfe :( HantarexPolo

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    32

    Brauche dringend mal Hilfe :( HantarexPolo

    Hallo,

    habe gästern einen Automaten abgeholt (bei eBay ersteigert), den heute Nacht auch ausgiebig getestet. Alles einwandfrei, bis auf ein leichtes Flackern auf der linken Bildschirmhälfte. Heute mache ich ihn wieder an, er läuft 2 Sekunden, dann Rauch, Monitor geht aus. Habe direkt Netzstecker gezogen als ich den Rauch sah, aber da wa es wohl schon zu spät . Der Monitor Ist ein Hantarex Polo 25". Seitdem kommt beim Einschalten nur noch ein Funke (im sekunden abstand) auf dem Chassis, der Monitor bleibt aus. Das Teil wo der Funke überspringt (oder auch nich) ist auf Bild 2 zu sehen. Das ist das Teil wo die dicken Kabel zum Bildschirm hingehen.. Hochspannungstransformator?? ka. bin leider kein Elektroniker. Kann mir evtl einer sagen wie lange es dauert bis sich der Bildschirm von selbst entladen hat? und kann mann den Monitor reparieren ohne gleich den Preis eines Neuen zu zahlen? Bei Hantarex.de stehen weder Preise, noch Telefonnummern
    Geändert von ParadoX (24-11-2008 um 08:07 Uhr)

  2. #2
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    Hallo, ja kannst du, dein Zeilentrafo ist defekt, eventuell der Horizontaltransistor. Mehr kann sein, da der Funke ja auch die umliegenden Bauteile treffen kann und somit zerstört, aber das wollen wir mal nicht hoffen.

    Grüße
    Lötkölbenschwinger

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    32
    Hi Goly!
    Danke für deine schnelle Antwort =) da bin ich ja schonma nicht ganz sooo Depremiert. In einem anderen Beitrag hab ich gelesen wie mann den Monitor entladen soll.. Jetzt brauch ich "nur" noch einen der das Chassis reparieren kann. evtl. könnte ich das Teil auch selbst einbauen. Lötkolben und so hab ich auch noch da =). Kannst du mir sagen wo mann die ersatzteile herbekommt, oder besser wer sowas einbaut??

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    32
    eine Frage noch.... habe bei eBay ein Hantarex chassis gefunden (siehe Bild), leider nicht das Gleiche. Wobei der Zeilentrafo genau so aussieht wie meiner. Wie gut stehen die Chancen das der Zeilentrafo in meinem Chassis läuft???
    Geändert von ParadoX (24-11-2008 um 08:07 Uhr)

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Trier
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von ParadoX
    eine Frage noch.... habe bei eBay ein Hantarex chassis gefunden (siehe Bild), leider nicht das Gleiche. Wobei der Zeilentrafo genau so aussieht wie meiner. Wie gut stehen die Chancen das der Zeilentrafo in meinem Chassis läuft???
    Schlecht, da es 10000 unterschiedliche Trafos gibt. Ich bezweifle dass Hantarex sowas auch noch neu anbietet für eine Glotze aus den 80ern (?)

    Wo hast du den Funken denn gesehen? Auf der Lötseite der Platine? Vielleicht ist eine Lötstelle beim Transport ausgerissen und war reiner Zufall dass es noch kurz bei dir lief -> Chassis ausbauen und Lötstellen checken und ggf. nachlöten. Good luck!

  6. #6
    Techniker Avatar von Ewald
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    647
    Das ältere MTC9000 Chassis hat andere Stecker und läuft mit 128 Volt AC Betriebsspannung, muß auch nicht für die 25" Bildröhre geeignet sein, weil die größeren hatten überwiegend einen zusätzlichen Ventilator!

    Dein alter Schinken von Hantarex POLO 25" ist wahlweise mit ELDOR 28028800 oder HR 7191 DST besstückt, Bezugsquelle beispielsweise unter folgendem link:

    http://www.repdata.de/catalog/advanc...1bba2b&x=0&y=0

    Nicht immer ist der Zeilentafo hinüber oder die eigentliche Fehlerursache, bei diesen Modellen werden unter anderem die beiden Rücklaufkondensatoren stark impulsbelastet und es kann folglich der Horizontaltransistor sterben und einen Kurzschluß verursachen. Weiters würde ich mal sorgfältig alle Lötstellen im Bereich vom Netzteil und Horizontateil überprüfen und korrigieren! Im Netzteil sind unter anderem die kleineren Elkos auf Kapazitätsverlust zu prüfen, die beiden 22µF Elkos sollen bei 1 kHz Messfrequenz mindestens eine Güte von 5 aufweisen, sonst sind sie hinüber.

    Nach der Instandsetzung muß auch die Betriebsspannung an D116 überprüft werden (Werkssseitig +145 Volt), wobei sich eine Reduzierung auf 140 Volt allgemein günstig auf die Erwärmung des Chassis auswirkt!

    PS: Mach mal eine genaue Markierung, wo es geraucht hat!
    Geändert von Ewald (05-02-2006 um 11:44 Uhr)

  7. #7
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    aber lass die Finger von dem Chassis, das ist ein Brandschadenchassis Nimm einfach einen "HR Diemen" bau den ein (oder ich) und dann schaust du ob es geht, wenn nicht, musst du eben noch nach dem Fehler schauen. Den HR müsste ich dahaben.
    Lötkölbenschwinger

  8. #8
    Techniker Avatar von Ewald
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    647

    Talking

    @Jürgen

    Das "BRANDSCHADENCHASSIS" bezahlt möglicherweise die Haushaltsversicherung, wenn man zur richtigen Zeit einen Blitzschlagschaden daraus macht, dieses Gerät hat allerdings auch eine dringende Preßluftreinigung nötig!

    Ich vermute am ehesten, daß es zwischen Hochspannungs und Fokuskabel auf den Ferritkern rübergebrannt hat, das erklärt auch den Brandgeruch! Ich hatte mal einen derartigen Fehler in einer kleinen Spielhalle in Polen und keine Ersatzteile dabei, folglich entfernte ich den verbrannten leitenden Kunststoff und isolierte den defekten DST großzügig mit Silicon. Als ich 8 Monate später mit einem neuen Zeilentrafo die Spielhalle besuchte, lief dieses Gerät noch problemlos!

    PS: Derartige Improvisationen lohnen sich aber bei den kostengünstigen "HR" Zeilentrafos nicht wirklich, mit einem Neuteil hat der private Verbraucher vermutlich die nächsten 15 Jahren Ruhe, falls auch alle anderen Fehlerquellen überprüft und behoben werden!

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    32
    @Ewald

    Kann leider nicht genau sagen wo der Rauch raus kam, da das Chassis im Cab eingebaut wa. Aber der Rauch kam von der Seite des Chassis, wo auch der Zeilentrafo ist.. Danke für die ganzen Infos! die werde ich mit sicherheit noch brauchen!

    @Goly

    Wäre dir echt dankbar wenn du mir das Teil einbauen könntest, da ich ja auf dem Gebiet eigentlich ein newb bin.. Könnte ich dir das Chassis nächste Woche mal zuschicken? (Vorher saubergemacht =) Sag mir auch was du dann für den HR und den Einbau bekommst! Du kannst dir auch Zeit lassen es eilt nicht =)

  10. #10
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    passt schon, schick her, ich muss sowieso endlich ein anderes noch testen, das hab ich immer noch nicht geschafft. Dewr Zeilentrafo lag so bei 40 € , saubermachen brauchst du es nicht. Hast du die Adresse ?

    Grüße
    Lötkölbenschwinger

  11. #11
    Techniker Avatar von Ewald
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    647
    @Jürgen

    Ich denke nicht daß jemand über 40.- Euro für einen neuen Zeilentrafo meckert, bei Hantarex in Altenkirchen lag der Preis immer bei 69.- DM (=35.- Euronen) + Versandkosten. HR in Spanien hat in letzter Zeit die Preise für seine Produkte gesenkt, allerdings machte ich bereits die Erfahrung, daß jüngere "HR" DST irgendwie häufiger ausfallen. Jedenfalls beim HR46134 für Tatung Fotoplay Chassis, davon hatte ich vor kurzem zwei Ausfälle, welche nicht einmal 15 Monate hielten (satter Kurzschluß zwischen den Wicklungen)! "CHUN PENG" MRCFT-224 ist zwar von minderwertiger Qualität, aber hält trotzdem durchschnittlich 3 bis 5 Jahre!

    PS: irgendwie muß ja die Qualität darunter leiden, wenn europäische Produkte billiger auf den Markt kommen!

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    32
    bitte gib mir noch die Adresse. Ich schick dir das Teil dann Ende der Woche. Muss ersma das Chassis ausbauen (Zitter).. Hab da noch n heiden Respekt vor =). Wie war das doch gleich, ersmal das dicke rote Kabel vorsichtig mit einem Schraubenzieher vom Bildschirm lösen und dann ein Kabelende an GND (kann ich Ground vom Monitor nehmen? und kann ich das Kabel an einer Befestigungsschraube vom Monitor anbringen??). Dann das andere Ende jeweils einmal zum Bildschirm(ins "Loch") und einmal zum dicken roten Kabel?! hab ich was vergessen??? sorry für die ganze fragerei ! aber hab echt angst was falsch zu machen....
    Geändert von ParadoX (07-02-2006 um 06:10 Uhr)

  13. #13
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    die Spannung hat sich doch über die Tage abgebaut. Also vielleicht ein leichtes zucken wenn du ungeschickt und mit einem nicht isoliertem Schraubenzieher die Hochspannung abziehst. Dann ab damit nach Masse (GND) Eingang, Masse, Ablenkstecker ziehen und die Stromzufuhr.
    Hab ich was vergessen ?

    Adresse kommt per PN
    Lötkölbenschwinger

  14. #14
    Registered User
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    32
    nur noch mal zur Sicherheit . Jedes Kabel vom Chassis hin zum Bildschirm ist ab, halt nur das eine Kabel nicht. und chassis ist auch komplett vom Cab/Netzteil getrennt. Ist das so Ok? oder muss ein Kabel noch dran sein? btw. vor lauter Aufregung hab ich auch völlig vergessen mich vorzustellen , Laurence aus Köln, bin 27 und arbeite bei UPS

    update:
    Chassis ausgebaut . Mann wa das aufregend!! Is aber ga nix passiert . Noch nichma n kleiner Funken oder so.. Naja werds gleich einpacken und dann spätestens Morgen losschicken.
    Geändert von ParadoX (08-02-2006 um 08:59 Uhr)

  15. #15
    pixelschubse Avatar von tobu
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.558
    hi laurence, willkommen hier im forum
    "Ich würde meinen Kindern lieber Drogen geben als DOS", Scott McNeely, Sun

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •