Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Flimmernde Linien beim Hantarex Polo 25

  1. #1
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952

    Flimmernde Linien beim Hantarex Polo 25

    Hey Goly !
    Erinnerst Du Dich an den Moni vom Arkadia-Guido den Ihr Sylvester vorbeigebracht habt ?
    Habe leider immer noch diese flimmernden breiten Linien, die Diagonal fast durchsichtig über´n Bildschirm huschen. Anschlüsse hab ich eigentlich alle mehrmals gecheckt und nix gefunden. Bin n bissl ratlos und hätt das Teil gern in Ordnung.
    Was kann ich tun ?

    Greets,
    Alex.

  2. #2
    Techniker Avatar von Ewald
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    647
    Sind es Zeilenrücklauflinien?

    Stell mal ein Bild davon ein!

  3. #3
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952
    Ne, bin ich sicher !
    Zeilenrückläufer sind ja schmal und stehen fest, diese hier sehen leider sehr nach Spannung oder aus... (Nicht daß ich mich auskennen würde...)

    Der Polo war nagelneu, bestimmt hat sich irgendwas gelöst beim Transport.
    Bild kann ich morgen machen, ich versuch mal was in PhotoShop zu basteln...

    Hab´s in dem Bild etwas übertriebener Dargestellt, aber so in etwa sehen die Linien aus, sie sind durchsichtig und bewegen sich sehr schnell diagonal, wobei sich die Richtung schonmal ändert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Alex (08-02-2006 um 21:31 Uhr)

  4. #4
    Techniker Avatar von Ewald
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    647
    Das sieht einer Kreuzmodulation ähnlich, allerdings irgendwie zu regelmäßig!

    Neben dem Stromversorgungsstecker kommt von der Platine eine Masseverbindung, welche mit einer Schraube und Zahnscheibe auf den Rahmen niedergeschraubt wird. Hat diese ordentlichen Kontakt?

    Vor kurzem hatte ich einen Poker Automaten mit derber Kreuzmodulation zur Reparator, dort kam aber die Fehlerursache nicht vom Monitor. Es war ein exotisches China Netzteil mit einem UC3843 PWM Controller verbaut und nur die AC Erdung angeschlosssen. DC GND bekam erst leitende Erdungsverbindung über das Monitorchassis und verursachte folglich eine Brummschleife. Nachdem ich direkt am Netzteil zwischen Erdung und DC GND eine zusätzliche kurze Brücke einfügt, war der Fehler wie von Geisterhand verschwunden!

  5. #5
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    Ich glaube das ist kein Screenshot, sondern eine selbstgemacht Grafik, wie es in etwa aussieht, oder Alex?
    Ansonsten ist das ein super Screenshot

  6. #6
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952
    Mensch, KoolKolo....
    musst Du LESEN mit die AUGEN

    Klar is das PhotoShop.


    Netzteil hatte ich auch bereits in Verdacht, allerdings tritt der gleiche Fehler in Verschiedenen Cabs mit unterschiedlichen Netzteilen auf. Ich werd das gleich mal beäugen und schauen ob ich diese Schraube finde.
    Danke schonmal, Ewald !!!

  7. #7
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    das sollte wirklich was mit dem Eingangssignal (Masse) zu tun haben
    Lötkölbenschwinger

  8. #8
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952
    Meint Ihr den 2er-Stecker mit den 2 Drähten links vom Stromeingang neben der Sicherung ??
    ´nen anderen seh´ ich da nicht - versuche nachher mal Fotos zu machen, is leider schwierig, weil ich heut allein auffer Arbeit bin und nich so weg kann wie gern möchte...

  9. #9
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    Zitat Zitat von Alex
    Mensch, KoolKolo....
    musst Du LESEN mit die AUGEN

    Klar is das PhotoShop.
    Ich habe das nur geschrieben, weil Ewald meinte es sei zu gleichmäßig...

  10. #10
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952
    War ja nicht böse gemeint

  11. #11
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952

    Problem gelöst

    Es fehlte gar die komplette Schraube an der besagten Stelle.
    Nun ist eine drin und die Streifen sind weg !

    TRAUM !!!


    DANKEEEEEEEEEE!

  12. #12
    Techniker Avatar von Ewald
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    647

    Lightbulb

    @Alex

    Irgendwie hab ich diesen hinterlistigen Fehler gerochen, kleine Ursache und große Wirkung!

  13. #13
    A.rcade L.ive EX.perience Avatar von Alex
    Registriert seit
    21.10.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    952
    Knaller !
    RE5PECT !

  14. #14
    Registered User Avatar von golytronic
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.280
    Das Haar in der Suppe wie man so schön sagt....
    Lötkölbenschwinger

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •