Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: CPU zu langsam?

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    46

    CPU zu langsam?

    Ist warscheinlich ein alter Hut, aber ich hab hier sonst nix gefunden was mir weiterhilft - also:
    Hab einen Duron 1.4 ,1Gb Ram und auch ne Grafikkarte aus der Zeit (NVIDIA Gforce 5200 oder so)
    Bei Roms wie Mk3 hängt die Sound Emulation ein wenig(Fight tt tt t, Sub b berb b b....)
    Vektor Grafik bei Hard Drivin´ oder Race Drivin´ is total langsam = unspielbar
    Auch Kinst1 und 2 laufen oft nicht 100%tig flüssig und der Sound is auch miserabel
    Kann ich da was an der Mame Einstellung(Properties) drehen oder is meine alte Kiste schlicht zu langsam -und wenn ja- ist es technisch derzeit überhaupt möglich solche Roms vernünftig zum laufen zu bringen?

    Wäre auch über Tips zur "Schadensbegrenzung" dankbar

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    19
    gude...

    ja, es ist ein "alter hut"...

    1. für mame kann der proz nicht schnell genug sein (alle spiele sollten auf dem earth simulator flüssig laufen, auch wenn er nur noch platz 3 der top 500 der schnellsten rechner hat)

    2. kann es sein, das die beschriebenen fehler an der "unvollständigen" emulation liegt(--> nachschauen ob es zu 100% richtig emuliert wird) ?

    3. den duron kann man schon gegen einen "richtigen" proz tauschen...

    Tazy

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    46
    Warscheinlich tausche ich den Duron-gegen meine..... XBOX!!!(Tusch)

    Aber das werden wohl auch wieder viele Stunden im Forum.....

  4. #4
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.405
    Also mir hat ein wenig der speziell angepasste mame geholfen.
    wird jetzt sicher nicht alle spiele performant laufen lassen
    aber mir hats bei einigen gut geholfen

    guckst du hierhier
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  5. #5
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Öh... Nimm DOS
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    46
    @zyxman

    Ich check das ,danke......ach ja-und wenn Du ne Laubsäge vorbeibringen möchtest-ich wohne in der Steiermark

    @ Sailor

    Hä!? (Technisches Unverständnis kombiniert mit genetisch bedingtem Kommunikationsproblem mit Frauen)

  7. #7
    Multisync Candy Cab Owner Avatar von KoolKolo
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.575
    Also MK 1 läuft auf der XBOX OK, aber nicht perfekt.
    Es gibt eine ältere Mame Version für die XBOX, da funzt es bessert
    MK 2 und 3, sowie das Ultimate MK 3 kannst Du auf der XBOX vergessen... Ist sehr langsam.
    Woran liegts?
    Am Midway Digital Compression System (DCS) Sound.

    Mame emuliert bei Kortal Kombat den Sound über die CPU. Denn so wollen es die Entwickler. Die alte Version hatte einen Hack, der den Sound hardwaremäßig beschleunigt hat.

    So und damit ist die XBOX in Bezug auf Mortal Kombat in Mame eine schlechte alternative. Denn sie hat "nur" einen 733 MHz CPU.

    ABER: Es gibt ja das neuste Mortal Kombat auch mit einer "Kollektors" Disk, da ist das erste Mortal Kombat drinne und wird sehr gut emuliert.
    Mortal Kombat 2+3 findest Du in den Midway Arcade Classics 2, die in den USA schon für XBOX erschienen sind.

    Ultimate Mortal Kombat 3, kannste aber nicht zocken.

    3D Spiele kannst Du in Mame bis auf Zinc kompatible Games vergessen, auf der XBOX sowieso.

    Killer Instinct hat für XBOX einen extra Emu. Teil 1 läuft flüssig. Teil 2 so lala.

    Auch sind viele Spiele nicht lauffähig wegen der 64MB Ram bei der XBOX. Ok, es gibt die Virtual Memory Sache in Mame, aber so richtig flüssig läuft es nicht...

    CPS 1, 2 und NeoGeo Roms laufen aber mit Kawa-XXX gut und machen Spaß.

    Mein PC, der zur Zeit im Automaten ist. AMD XP 2800+, 512 MB Ram emuliert alle genannten Spiele wunderbar.

    Fazit: XBOX für Mame am TV OK, wenn man es nur spielen will.

    Xbox für Mame am Automaten bedingt geeignet. Nur interlaced Bildausgabe, keine Spzial Controller wie Spinner oder Trackball möglich und die ganzen Sachen, die einfach Spaß machen.


    Gruß Kai

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    46
    Na was sag´ich dazu - jetzt sieht die Sache aber schon wieder gaaanz anders aus - ich bin mal einfach davon ausgegangen,daß die Xbox aufgrund Ihrer graphischen Leistungsfähigkeit, leichtes Spiel mit der Emulation von Mame hätte.Aber: BÖSER ANFÄNGERFEHLER ! Das die Proz.Leistung ne Große Rolle spielt wußte ich ja, aber daß ich die Xbox dank Ihrer 733Mhz gleich voll vergessen kann war mir neu.Im Grunde geht´s mir eben um eine bestmögliche Emu der Genannten und ähnlichen Games-da steht wohl ein Prozessortausch an - ach was ich brauch ein neues Motherboard- Mist

    Naja ...aber den Modchip bau ich trotzdem ein ...Pasta

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •