Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wave / MP3

  1. #1
    AI Hilfssheriff ;-) Avatar von Willi.O
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    3.381

    Wave / MP3

    Hallo,
    gibt es ein Programm mit Bediehnleiste in Deutscher Ausführung, welches Wave-Dateien in MP3 verändert ...
    So ne Art Freeware, keine Testversion ...

    Gruß ..

  2. #2
    Senior - Member Avatar von Dr. Jones
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Vienna / Austria
    Beiträge
    993
    Schau mal HIER nach, ist frei, auch in deutsch, und neben Windows auch für MAC und LINUX erhältlich.
    LIVE LONG AND PROSPER

    Grüße aus Vienna / Austria

    Meine Homepage findet ihr HIER

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    04.11.2003
    Beiträge
    398
    audacity kann ich nur empfehlen

  4. #4
    AI Hilfssheriff ;-) Avatar von Willi.O
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    3.381
    Was genau soll ich speichern und instalieren, vieleicht mal kurz beschreiben wie das umwandele ...
    Danke im Voraus

    PS: Ich kann besser Eisen umformen als Programme instalieren ..

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    04.11.2003
    Beiträge
    398
    Wave-File einlesen und dann als MP3 exportieren

  6. #6
    Senior - Member Avatar von Dr. Jones
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Vienna / Austria
    Beiträge
    993
    Wenn du audacity verwenden möchtest und MP3 von WAV erzeugen willst brauchst du noch zusätzlich LAME. Das bekommst du z.B.HIER.

    Dann entpackst du den Inhalt von audacity-win-1.2.2.zip in ein Verzeichnis deiner Wahl (z.B. C:\Programme).
    Nachdem dies geschehen ist kopierst du aus der Datei lame-3.96.1.zip die Datei Lame_Enc.DLL in das Programmverzeichnis von audacity (nach unserem Beispiel wird das dann c:\Programme\audacity sein.

    Eventuell fragt audacity nach dem ersten Versuch ein MP3 - File zu erzeugen nach diesem Verzeichnis. Dann musst du dem Programm kurz auf die Sprünge "helfen" indem du den Pfad einmal für das Programm suchst. Danach funktioniert das automatisch.

    Ach ja, alle Angaben für Windows / deutsche Version !
    LIVE LONG AND PROSPER

    Grüße aus Vienna / Austria

    Meine Homepage findet ihr HIER

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    04.11.2003
    Beiträge
    398
    Sorry... LAME hatte ich vergessen

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    42
    Das beste Freewaretool, um direkt von Audio-CDs oder von WAV-Dateien einfach mal auf die schnelle (ohne WAVE-Editor) MP3s zu machen, war für mich immer die "CD'n'Go Suite". Lame und Gogo Encoder (für MP3) und der für OggVorbis sind dort schon dabei. Die Bedienung ist absolut einfach und sehr intuitiv, sogar die Online-Verbindung zur CDDB ist dabei und funktioniert auch noch prima. Ich hab so praktisch im Nu meine ganze CD-Sammlung gerippt und automatisch taggen lassen (für meinen portablen Harddisk-MP3-Player).
    Leider gibt's die Site www.cdngo.com nicht mehr; der spanische Programmierer der Software bekam wohl den verdorbenen Atem der paranoid raffgierigen Musikindustrie zu spüren .
    Glücklicherweise kann man aber die letzte Version (V. 2.00) bei zdnet.de downloaden. Ich poste hier mal den Link auf die entsprechende zdnet-Seite, da mir nicht bekannt ist, dass das Proggi an sich hier illegal wäre (sonst hätte es zdnet wohl auch nicht)...
    http://www.zdnet.de/downloads/prg/c/o/de0BCO-wc.html

    Ansonsten hab ich's auch bei mir permanent archiviert, kann's also auch per email (ca. 5MB) zukommen lassen.

    Gruss
    Neni

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •