Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Problem bei Mame Dos

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    13

    Problem bei Mame Dos

    Hi Leute!
    Ich hätte da mal zwei Fragen.Ich bekomme Mame einfach nich zum
    laufen. Mame32 funzt mittlerweile ja super, aber leider unterstüzt
    das ja nich so viele Roms. Meine erste Frage ist, ob jemand weiß wieso
    das so ist. Nun zu meinem eigentlichen Prob: Ich habe mir jetzt zig
    Versionen von Mame gesaugt, aber es will einfach net. Soweit ich weiß
    haben alle diese Versionen wenn man sie entpackt, drei oder vier von
    diesen "Monitor-Icons". Bei zweien, wenn ich sie klicke, geht kurz ein
    Fenster auf, dann aber direkt wieder zu. Bei einem anderen kann ich
    zwar was eingeben, aber wenn ich dann Return tippe geht er einfach
    eine Zeile tiefer und nix passiert (X2Info oder so ähnlich heißt das Icon
    glaube ich). Ist mit diesen Fenstern, die so oft von mir gelesene DosBox
    gemeint?? Muß ich etwa von der "Eingabeaufforderung" aus starten, hab
    ich auch schon probiert Geht alles irgendwie nicht.Hab übrigens WinXP.
    Ach ja, die Bios und Roms hab ich alle korrekt in den Romsordner gepackt.

    Im vorraus schon mal danke
    Gruß Fuzzi23
    Geändert von fuzzi23 (25-08-2004 um 14:07 Uhr)

  2. #2
    Administration Avatar von zyx
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Strass/Tirol
    Beiträge
    6.428
    hmm ??? soweit ich weiss unterstützt der mame und der mame32 die
    selben games...Natuerlich nur wenn die Versionen gleich sind.
    Meinst du vielleicht den mame plus ?
    Alte Real Life Tetris (TM) Weisheit: Je schwerer das Cab, um so mehr Stiegen...

    Electricity is a vengeful bitch who is not to be trifled with

  3. #3
    internetleersauger Avatar von swasti
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Nähe Wien
    Beiträge
    26
    du musst bei mame unter DOS in der commandline hinter dem mame auch noch den spielenamen angeben:

    mame gridlee

    startet das spiel gridlee

    mame32 funktioniert im prinzip genauso - nur siehst du da die parameter niocht - weil eben klicki klicki oberfläche.

    swasti

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    13
    Schau Dir mal die Gamelists an und vergleiche. Habe 32Plus, ja.
    Aber wie komme ich ers mal in das Dos? Das war doch meine Frage.
    Und die Eingabe "mame spielename" is mir schon klar, aber es funzt net.
    Wie gesagt, geht er in die nächste Zeile und nix passiert. Beschreibt doch
    mal von wo aus ihr was macht. Eine schrittweise Erklärung wäre echt
    Super.

  5. #5
    internetleersauger Avatar von swasti
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Nähe Wien
    Beiträge
    26
    also ich verwende momentan eigentlich nur irgendwelche mames mit interface. also eher nichts mit dos.
    sorry.

    aber das mame und mame32 unterschiedlich viele spiele benutz ist mir neu.
    soweit ich weiss gibt es da noch spezielle mame versionen wo die alten testdriver (=neuere games als 2001) hineinkompiliert sind. diese versionen sind aber von den mame entwicklern nicht gerne gesehen.

    swasti

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    13
    Kann ich verstehen.
    Wieso aber gibt es dann überhaupt was anderes als Mame32???
    So ist doch die bedienung am einfachsten. Ich weiß für diese
    Versionen die unter Dos laufen gibt es Frontends, aber trotzdem
    würden die Mame32 Versionen doch reichen, oder???

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    15.03.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    108
    Ich weiss nicht ob ich da etwas falsch verstehe?

    Ich habe Mame32 Plus 0.84 - Bios sind einige vorhanden.
    Ich einfach ein paar alte Roms in das Rom-Verzeichnis kopiert - einige
    funktionierten und einige nicht. Dann habe ich mir 0.84 Roms "organisiert"
    - natürlich nur rein wissenschaftlichen zwecken - und viele funktionieren.

    Alles wunderbar.

    Ach ja, läuft bei mir unter Windoofs XP.

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    13
    Ich sagte ja schon, schaut einfach in die Gamelist die immer
    dabei ist. Warum funzen einige denn dann nicht??? Bei euch
    laufen ja auch nich alle Roms. Aber ich denke das liegt dann an
    der Version des Roms und des Mames, muß halt kompatibel sein.
    Ich hätte aber trotzdem gerne gewußt wie ich das mit dem
    Dos hinbekomme, dann kann ichs ja testen, gelle

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    15.03.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    108
    Mame unter DOSe?
    Die Frage gebe ich ab an meinen? - rechten Nachbar

  10. #10
    Registered User
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    27
    also du mußt die dos version unter command line version herunterladen oder halt für reine dos

    hängt ab welche betriebssystem du betreibst.

    wenn du es unter windows in dosmodus starten willst
    mußt du start dann ausführen drücken und "cmd" eintippen.
    auf dem verzeichniss wo Mame entpackt ist wechseln und halt den parameter eingeben

    Mame spielenahme(hier kommt der Spielenahme was du spielen willst)

    du mußt beachten das du auch entsprechende Rom's auch unter der Rom verzeichniss befindet.

  11. #11
    Registered User
    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    19
    gude!

    also: mame für DOS braucht auch DOS und keine DOS-BOX (nicht "start", "ausführen", "cmd",...)
    dos ist dos und das gibt es wohl nicht mehr offiziell, letze zu kaufende version war wohl 6.22, danach alles nur noch in windows drinne (als DOS-BOX!)
    mame 0.84 ist noch mal das "pure DOS version" erschienen.

    wer mame unter XP in der "Commandline" Version laufen lassen möchte, muss das wie oben beschrieben machen...

    und ca 2000 spiele sind nicht genug?????????

    warum wollt ihr das unbedingt unter dos/commandline spielen? kommt mir keiner das es schneller geht!!!

    ob ihr DOS installiert hab, würdet ihr an einem bootmanager sehen, wo ihr das BS auswählt!

    Tazy

  12. #12
    Registered User
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    13
    Hi Tazy!
    Ich wills ja gar nich unter Dos spielen, um Gottes willen.
    Aber ich hab immer gedacht, und auch irgendwo gelesen, das unter
    Dos mehr Spiele laufen. Klar sind 2000 genug, aber es laufen halt immer
    noch ein paar nich die ich eben gern am laufen hätte. Warum ist dem
    so? Sind von ner Seite wo halt alle Roms für das neueste 0.86 sind.
    Aber wiegesagt, es laufen halt nicht alle

  13. #13
    Registered User
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    42
    Also:

    1. Die offiziellen Versionen von MAME (Commandline für Windows), DMAME (pures DOS) und MAME32 (Windows mit GUI) unterstützen bei gleicher Versionsnummer ABSOLUT!!! die gleichen Spiele (Roms). Es gibt verschiedene 'inoffizielle' Derivate, die noch einige wenige Spiele mehr unterstützen, und manche die wiederum einige Spiele entfernt haben.

    2. Wenn bei einer offiziellen MAME-Version ein bestimmtes, offiziell unterstütztes Spiel nicht läuft, dann liegt es meist daran, dass a) die Rom-Version nicht der MAME-Version entspricht (man muss die Roms halt immer updaten, wenn man immer die neueste MAME-Version haben will), b) man eine unvollständige bzw. korrupte Rom-Datei hat, c) zusätzlich benötigte BIOS-Roms oder CHD-Dateien zum Spiel fehlen.

    3. Es gibt Spiele, welche über die Zeit aus welchen Gründen auch immer aus den offiziellen Versionen von MAME entfernt worden sind, d.h. eine ältere Version von MAME kann manchmal ein Spiel unterstützen, welches in neueren Versionen entfernt worden ist. Dann liegt aber der Unterschied wiederum in der Versionsnummer und nicht in den MAME-Ablegern (DOS, Windows etc.).

    4. Wenn ich von "laufen" rede, dann meine ich 'starten können'. Es gibt einige Spiele, welche nicht perfekt 'laufen'. Das liegt meist am jeweiligen, noch nicht perfekten Spiel-Treiber in MAME, an noch unvollständigen Rom-Dumps, an noch nicht geknackten Sicherheitscodes etc. Das ist dann aber bei allen MAME-Ablegern gleich, ausser es hat jemand spezifisch einen Treiber-Fehler in 'seinem' Ableger gefixt.

    Generell ist Punkt 2 der am häufigsten vorkommende Grund für 'nicht laufende' Spiele. Viele machen es deshalb so, dass sie sich als erstes ein komplettes Rom-Set bei einem sogenannten Rom-Burner brennen lassen (hat den Vorteil, dass die entsprechenden Sets alle auf Vollständigkeit, Versionskonformität und Datei-Zustand getestet sind; was funzen kann, funzt dann also auch ) und sich später gegebenenfalls für neu herauskommende MAME-Versionen entsprechende Update-Packs entwerder ebenfalls brennen lassen oder sich 'offizielle' Update-Pack-Dateien über den lieben ESEL ziehen . Zu alledem gibt es auf den MAME/MAMEWorld-Seiten genügend Infos, man muss nur gucken und googeln können .

    Gruss
    Neni

  14. #14
    Registered User
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    27

    Post

    also Mame32 oder mame32plus unterstützen mehr als 5000 Spiele, du mußt auch entsprechende Rom's haben damit du es Spielen kannst. Bei Mame32plus sieht das ganze noch anders aus, es unterstützt mehr Spiele als Mame32. Normalerweise meines Wissens war eine Vereinbahrung mit Mame programierern das es nur Spiele älter sind als 2 Jahre sind. MAME32plus dagegen hält sich bei dieser Regelung nicht ein und unterstützt mehr Spiele.

    Zu deiner Problem:

    Ich gehe davon aus das Du Windows als Betreibssystem hast.
    zuerst lade dir die Mame Command line version herunter unzwa bekommst du es unter Mame Command Line Version dann entpackst du das ganze. Ich gehe davon mal aus auf c:\mame

    Nun mußt du unter Windows Start und Ausführen gehen und cmd eintippen.
    wechselst das verzeichniss indem du mit cd\ eintippst und dann cd mame
    nun befindest du dich im mame verzeicniss nun startest du Mame indem du mame und spielename eintippst.

    beispiel:
    mame mk
    ---------------------------------------

    mk ist Mortal Kombat du mußt natürlich auch das Rom besitzen also in Mame\roms verzeichniss mußt der Rom mk.zip existieren

  15. #15
    Registered User
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    13
    Na,
    da sag ich mal herzlichen Dank für eure Antworten!

    Ach ja, was mich noch interresieren würde, was bedeutet
    Mitglied mit Spielhallenzugang???

    Mfg Fuzzi23
    Geändert von fuzzi23 (03-09-2004 um 21:15 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •