Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22

Thema: TV Ideal Standard funktioniert auf einmal nicht mehr

  1. #16
    Premium Messie Platin Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Vergangenheit 2.0
    Beiträge
    1.672
    Als erstes würde ich das mal manuell entmagnetisieren.
    Das geht auch mit einem kräftigen Wechselfeld, z. B. Bohrmaschine.
    Wenn sichergestellt ist, daß es nicht an restlichem Magnetismus liegt, dann erst die Ringe verstellen.
    Vielleicht ist auch die Ablenkeinheit in Richtung der Röhrenachse verschoben.
    Die Magnetringe sind die letzte Option.

  2. #17
    Gamer of all kinds Avatar von Stardragon
    Registriert seit
    27.12.2021
    Beiträge
    45
    Logisch, sollte dann ja eigentlich sogar reichen, wenn man das Wechselfeld davor hält. Gut, ich versuche das mal und dann schauen wir weiter.

    Falls das nicht hilft: Wo genau sollte die Ablenkeinheit denn sitzen, wenn sie nicht verschoben ist?
    Gamer aller Arten. Egal, ob vor einem Monitor, auf dem Spielbrett, in Gedanken, draußen oder sonstwie. Semper ludens.


    Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
    twitter.com/DracoAstra

  3. #18
    Premium Messie Platin Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Vergangenheit 2.0
    Beiträge
    1.672
    Das sollte man sehen.
    Einfach vernünftig fest und nicht verschoben.........dann wäre sie ja auch locker / drehbar.
    Auf den Ringen befindet sich ebenfalls eine Farbmarkierung......die Werkseinstellung ist immer das Beste.
    In den Manuals von z. B. Wells Gardner ist das mit den Magnetringen super beschrieben.....
    Voraussetzung für eine Justage ist natürlich eine einwandfreie Entmagnetisierung.
    Auch sollte dabei die Röhre quer zum Magnetfeld der Erde stehen, also in O/W-Richtung

    Beispiel, gleich auf der dritten oder vierten Seite und folgende
    https://www.arcade-museum.com/manual...600_Manual.pdf

  4. #19
    Gamer of all kinds Avatar von Stardragon
    Registriert seit
    27.12.2021
    Beiträge
    45
    Alles klar und vielen Dank Dir. Dann bin ich mal gespannt.
    Gamer aller Arten. Egal, ob vor einem Monitor, auf dem Spielbrett, in Gedanken, draußen oder sonstwie. Semper ludens.


    Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
    twitter.com/DracoAstra

  5. #20
    Gamer of all kinds Avatar von Stardragon
    Registriert seit
    27.12.2021
    Beiträge
    45
    Gut, also manuelles Entmagnetisieren mit der Bohrmaschine hat erst einmal geholfen. Die Falschfarben kamen nach einigen Minuten laufen lassen und auch mal aus und wieder einschalten nicht wieder. Ich beobachte das mal die Tage.

    Ich habe da aber auch offensichtlich den Elefant im Raum übersehen, links neben dem Automaten steht eine Lautsprecherbox (Siehe das Foto, sieht man schön links danaben auf dem Highboard). Als ich den Automaten hingestellt habe, hatte ich noch gedacht, dass ich mal schauen sollte, ob das Probleme macht, es dann aber vergessen und die Box einfach ignoriert. Ist ja eigentlich offensichtlich. Da die Box eigentlich aus akustischen Gründen genau da im Raum stehen sollte, kann ich die einfach nachträglich etwas abschirmen? Bleifolie etc.?
    Gamer aller Arten. Egal, ob vor einem Monitor, auf dem Spielbrett, in Gedanken, draußen oder sonstwie. Semper ludens.


    Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
    twitter.com/DracoAstra

  6. #21
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.858
    Bist du doof!

    Es gibt magnetisch geschirmte LS ...
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  7. #22
    Gamer of all kinds Avatar von Stardragon
    Registriert seit
    27.12.2021
    Beiträge
    45
    Wenigstens hab ich es gemerkt, bevor es mir jemand anhand des Fotos unter die Nase gerieben hat.

    Ich wollte jetzt nicht die Box oder die LS in der Box wechseln. Der ist Teil eines 7.1-Aufbaus und sonst müsste ich 3 weitere Boxen auch mit anpacken.
    Gamer aller Arten. Egal, ob vor einem Monitor, auf dem Spielbrett, in Gedanken, draußen oder sonstwie. Semper ludens.


    Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
    twitter.com/DracoAstra

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •