Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mein neuer .... und paar fragen

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    2

    Mein neuer .... und paar fragen

    Mahlzeit.

    Wollt mal mit meinem Ghost Squad angeben.
    20170829_182135.jpg

    Hab ich ganz Günstig erstanden.
    Läuft auch super und ohne Probleme.

    Jetzt das aber und nen paar Fragen.
    Das Teil ist nen Wii-Umbau.
    20170829_182247.jpg

    Da ist nen China-Münzprüfer drin von dem ich keine Ahnung hab zwecks Einstellung und ne Anleitung hab ich auch nicht gefunden.
    20170829_182153.jpg
    20170829_182219.jpg

    Ist ne art Jammaboard drin (glaub ich ).
    20170829_182301.jpg

    Kennt das evtl jemand.
    Zwegs Einstellungen für Freispiel an den Schaltern.

    Im Moment muss man immer geschätzte 50x am Münzprüfer rumdrücken das man genug Couns für ein Spiel hat.



    Gruß der Rene


    Hab grad gemerkt die Bilder sind alle gedreht. Sorry.
    Geändert von mrrb4480 (29-08-2017 um 17:53 Uhr)

  2. #2
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.813
    Hier gibt's ein fettes Manual:

    http://www.gamesdatabase.org/Media/S...004_-_Sega.pdf

    Scheint für ein anderes Kit (nicht Wii) zu sein, aber vielleicht kannst du das eine oder andere daraus ableiten.

    An der Jamma-Platine wird wohl Audio und Video abgegriffen. Coin und Start Player ist auch noch belegt...ansonsten nix.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Kiste hinter der Münztür einen Testschalter hat, der dich in ein Menü bringt, in dem du das auf Freispiel umstellen kannst.

    edit: Nope, gibt's wohl nicht. Die DIP-Schalter auf der Jamma-Platine scheinen dafür zuständig zu sein. Hab aber noch keine Belegung selbiger gefunden.

    edit2: die Platine nennt sich MGCD-B (wobei B die Version ist). Ich hab allerdings keine Anleitung für ne Kombi mit Wii gefunden, nur das hier: http://www.starcab.net/ressources/docs/conv/MGCD-B.pdf
    Da passt das Layout schon mal nicht. Die Schalter 1 bis 4 des 12er Blocks sind für "wieviele Coins für einen Credit" zuständig.

    Wenn ich das hier

    A. Time mode setting: K3 on position is timing mode, K5-K12 is time setting switchK5-K12 off position indicate 1 minute for a credit, K5 on position additional 1 minute, K6 onposition additional 2 minutes, K7 on position additional 4 minutes, K8 on position additional 8minutes, K9 on position additional 16 minutes, K10 on position additional 32 minutes, K11 onposition additional 64 minutes, K12 on position additional 128 minutes, All K5-K12 on position256 minutes every credit. K3 on position, timing mode start game, insert coin, location setting under option
    B. Credit mode setting: K4 on position, K3 off position is credit mode, when power turn on,switch automatically become menu for certain item.
    richtig interpretiere und die DIP Settings deiner Platine entsprechend, ist bei dir momentan der Zeit-Modus aktiv. Das würde auch erklären, dass du so oft Credit drücken musst, bis du mal vernünftig spielen kannst. Stell vielleicht mal den Schalter 3 auf OFF, ob sich dann was ändert.
    Geändert von Luigi (30-08-2017 um 08:29 Uhr)

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    2
    Dank dir schon mal für deine mühe.

    War auch mein Problem keine Anl. für die Version mit der Wii.
    Sollte das Gerät immer aus sein beim schalten?
    Hab den ersten auf on der rest is off dann geht dat, trozdem kein freegame.

    Was der Bub aber weiß jetzt, da das teil ja auch original games kann, muß 2-4 auf on die 1 auf off damit man Geld einwerfen kann (also Schalter am Münzprüfer) und die Games von CD zocken, leider nur NTCS . Aber da scheint es auch wieder ein Zeitlimit zu geben da rennen die Coins nur so wech.




    Gruß
    Geändert von mrrb4480 (30-08-2017 um 17:00 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •