Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Nach langer Suche Bildschirm gefunden

  1. #1
    Registered User Avatar von raumschiff
    Registriert seit
    27.05.2014
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    52

    Nach langer Suche Bildschirm gefunden

    Ich habe in meinem Wandautomaten einen Bildschirm drinne der eine diagonale von 36cm hat.
    Seit Jahren habe ich bei Ebay nach einem Ersatzbilschirm geguckt mit der gleichen diagonale.
    Nie fand ich einen mit exakter Größe. Jetzt vor einer Woche sah ich auf dem Electrospermüll vor einem Haus
    einen kleinen Fernseher dessen Bildschirm die exakte Größe aufweist. Ich habe mich riesig gefreut und das Ding
    mitgenommen.
    Meine Frage lautet: wäre es möglich , im Falle daß die Bildröhre meines Automaten irgendwann verendet, diesen
    Bildschirm in den Automaten zu verbauen?
    Ich würde mich natürlich nicht selbst daran trauen deshalb möchte ich nur wissen ob es für einen Spezialisten einfach nur
    möglich wäre.
    Geändert von raumschiff (15-08-2017 um 21:23 Uhr)
    1980 wir gehen nach der Schule zum
    Pro Markt da kann man am Fernseher
    Raumschiffe abschiessen.

  2. #2
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.813
    Ganz grundsätzlich ist das möglich, ja. Am einfachsten ist dann wohl, das Videosignal über die SCART-Buchse einzuspeisen, sofern vorhanden. Wenn es soweit ist, poste hier einfach

    Die alten Fernsehgeräte werden in absehbarer Zeit wohl die einzige Möglich sein, runtergenudelte 40 oder mehr Jahre alte Röhren zu ersetzen

  3. #3
    Registered User Avatar von raumschiff
    Registriert seit
    27.05.2014
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    52
    Super, Danke, dann weiß ich schonmal bescheid und lager den Fernseher.

    Eins allerdings noch, es war so daß der in einen Platzregen geriet.

    Also der stand schon einen Tag am Sperrmüll bevor ich den mitgenommen hatte.

    Der Hausbesitzer sagte mir daß er den Regen leider abbekommen hat, aber der Fernseher vorher definitiv funktioniert hat.

    Zuhause hab ich ihn aufgeschraubt und da war innendrin alles schon wieder trocken. Da dürfte eigentlich nix passiert sein oder?

    Angemacht habe ich ihn lieber mal nicht, da warte ich lieber bis ich ihn mal brauchen sollte.
    1980 wir gehen nach der Schule zum
    Pro Markt da kann man am Fernseher
    Raumschiffe abschiessen.

  4. #4
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.813
    Naja, es KANN sein, dass die Metalle durch die Feuchtigkeit mit der Zeit korrodieren. Aber außer den öffnen und schön trocken lagern kannste da jetzt nicht viel machen. Vielleicht noch ne kleine Schüssel mit Reis (oder professioneller: Silica Gel) reinstellen, der zieht noch etwas Feuchtigkeit.
    Geändert von Luigi (17-08-2017 um 15:25 Uhr)

  5. #5
    Registered User Avatar von raumschiff
    Registriert seit
    27.05.2014
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    52

    Thumbs up

    au ja das werde ich machen, Danke für den Tip
    1980 wir gehen nach der Schule zum
    Pro Markt da kann man am Fernseher
    Raumschiffe abschiessen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •