Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33

Thema: Strom/Netzteil?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.304

    Strom/Netzteil?

    Ich habe eine Shinobi Bootleg-Platine (mit einen Adapter).
    Das Problem ist das die anscheinend sehr viel Strom saugt und mein Hantarex-Netzteil nur fast exta 5Volt liefert.
    Anscheind braucht sie aber mehr da die Spielfigur, Spritefehler hat.
    Das Netzteil ist aber schon am Anschlag (gemessen habe ich bei dieser Einstellung 5,1 Volt).
    Kann man da was machen?Ist das für die Hantarexnetzteile normal, das man sie nicht höher drehen kann?

    Reiner
    PS: Die Chips liegen fest in den Sockeln und die Platinenverbindungen stecken auch normal und fest.
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  2. #2
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.224
    Das Netzteil geht normalerweise etwas höher. Hast du am NT, oder auf der PCB gemessen? Eventuell kannst die Versorgungsdrähte GND/+5V dicker machen. Und die Steckkontakte mit dem Glasfaserpinsel reinigen. Dann nochmal auf der PCB messen.
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.304
    Zitat Zitat von mrdo! Beitrag anzeigen
    Das Netzteil geht normalerweise etwas höher. Hast du am NT, oder auf der PCB gemessen? Eventuell kannst die Versorgungsdrähte GND/+5V dicker machen. Und die Steckkontakte mit dem Glasfaserpinsel reinigen. Dann nochmal auf der PCB messen.
    Ich habe an der Platine gemessen.
    Ich habe einen Jammaanschluss da müsste ich erst löten.Daran steckt der Adapter für das System 16 von Arcadeforce.
    Hm, einen Glasfaserpinsel habe ich gerade nicht zur Hand.Geht auch feines Schleifpapier?
    Ich habe kurz noch ein Video mit meiner ,,super" Kamera gemacht:
    Geändert von Arcade-Fan_de (30-07-2017 um 16:41 Uhr)
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  4. #4
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.224
    Diese Adapter waren in der Vergangenheit oft falsch konstruiert: Viel zu dünne Leitungen in der Stromversorgung. Am besten du bastelst den Adapter selbst unter der Verwendung dicker gnd/5V Drähte, die dann auch alle vorhandenen Kontakte nutzen.
    Schleifpapier ist mit Vorsicht zu geniessen, denn die Verzinnung der Steckleiste ist sehr schnell weggeschmirgelt ...
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.304
    Bei ebay gibt es momentan dieses Netzteil:
    http://www.ebay.de/itm/Netzteil-HANT...53.m1438.l2649

    Meines ist optisch baugleich, aber es steht bei meinen 250 statt 300 drauf.Könnte ich es gegen das von ebay ohne Probleme austauschen?

    Gruß: Reiner
    Geändert von Arcade-Fan_de (05-08-2017 um 06:51 Uhr)
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  6. #6
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    858
    Ist austauschbar, wenn dich der laufende Lüfter nicht stört, den das 250er nicht hat...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arcade-Fan_de
    Registriert seit
    24.08.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.304
    Danke, schön!
    Suche: Atari´s Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots und Asteroids (kleine Straßenvariante).
    Ausserdem: Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) Quartet (im Sega-Gehäuse) und Star Raker!

  8. #8
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    5.235
    Man könnte auch erst mal machen was mrdo vorgeschlagen hat.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  9. #9
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    858
    nebenbei, hast Du das Hantarex Netzteil, weil Du auch die 130V für einen Monitor brauchst? Ansonsten wärst Du mit einem modernen Arcadeschaltnetzteil kleiner, leiser und deutlich ungefährlicher bedient... Und die sind auch regelbar... (nur so ein Gedanke)

    Sowas hier: http://www.ebay.de/itm/Netzteil-5-5-...8AAOSwnHZYcPrH
    Geändert von mikemcbike (07-08-2017 um 14:40 Uhr)

  10. #10
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    496
    viel zu teuer..........

    günstiger hier:
    http://www.ebay.de/itm/JAMMA-10A-5A-...orig_cvip=true
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  11. #11
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.224
    Das günstige würde ich gerne mal aufschrauben ... manchmal fragt man sich echt, von welchen Müllhaufen die recyclen ...
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  12. #12
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    496
    kauf eines und berichte...........
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  13. #13
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    91
    und hier der Bericht:

    So bin ich zu Euch - wie ne Mutter ohne Brust...

    Ich war so doof - erm frei - son Ding zu bestellen.

    Die Dinger sind - nun jaaa - Schrott nicht ganz, aber zumindest die, die ich bekommen habe, hielten nicht ganz das, was sie versprachen.

    Das erste kam, angeschlossen. 5V - ok, 12V - ok, -5V - Fehlanzeige.

    Das zweite kam, angeschlossen. 5V - ok, 12V - ok, -5V - wieder Fehlanzeige.

    Ok, aufgeschraubt. Was soll ich sagen: An der -5V Klemme saß nix dran, nur ein Pad Leiterbahn, das wars.

    Also wenn man davon absieht, dass es - entgegen den Versprechungen - keine -5V macht, funktioniert es.
    Ok, 10A hab ich noch nicht getestet, aber 5A kommen.

    Ich hab da noch nen WB3-BL. Das zieht schlappe 9A auf der 5V-Schiene. Könnte ich mal dranhängen.
    Mal sehen, wie lange es dauert, bis es explodiert...

    Ich will Euch natürlich auch die Bilderkes nicht vorenthalten:

    CIMG0001.jpgCIMG0002.jpg

    Man(n) achte auf den roten Kringel...

    Wenn also jemand so ein schickes Gerät für kleines Geld käuflich erwerben möchte: --> PN genügt
    Geändert von SamWhiskey (07-08-2017 um 17:16 Uhr)

  14. #14
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    496
    sieht sehr minimalistisch aus,
    es darf bezweifelt werden, das da irgendwelche schutzbeschaltungen vorhanden sind...........
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  15. #15
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    91
    Schutz-was?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •