Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Cocktail Table Break-It von Science Electronicspiele ... kennt das jemand?

  1. #31
    Registered User
    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    102
    Ja, hatte ich. Auf dem Foto sieht man ja auch schon die Unterbrechungen. Da ist teilweise einfach nix mehr.

    Ihr könnt aber gerne mal eure Kisten mit unbekannten TTL Platinen durchforsten, ob da noch was von Science Elektronik drin ist.
    Gab scheinbar mehrere Spiele zum Tausch.
    Geändert von Pinball Party (30-01-2018 um 13:42 Uhr)
    Flipperverein und Flippermuseum "Pinball Party e.V." in Wittlich
    http://www.pinball-party.de

  2. #32
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.859
    Ich hab ja nicht so die Ahnung, aber die Leiterbahnen sehen in der Tat recht mitgenommen aus.

    Und lass dich nicht entmutigen. Wenn die Platinen in meinen Kisten das Zeitliche segnen würden und es wäre kein Ersatz dafür zu bekommen und eine Reparatur nicht möglich, würde ich auch lieber ne Emulation drin laufen lassen, als die ganze Kiste zu entsorgen Der Plan mit einem geschlachteten Pong-Klon hört sich doch ganz gut an und man kann spielen, bis sich vielleicht irgendwann mal eine Ersatzplatine findet. Ich glaube, einer der Holländer-Jungs hat das auch mal gemacht und hat es zur Eurocade mitgebracht, es war super

  3. #33
    Registered User
    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    102
    Genau. Was soll ich sonst machen, außer das Ding mangels Ersatz in der Ecke verrotten zu lassen.
    Ich bin für konstruktive Alternativvorschläge offen.

    Wenn jemand ne andere lauffähige 2-Spieler-Breakout TTL Platine hat, würde ich die natürlich auch nehmen und versuchen die per Adapter zum laufen zu bekommen.

    Oder vielleicht ernsthaft noch Mal das Atari 2600 in Betracht ziehen.
    Dafür gibt es ja auch das Multi-Pong-Modul, Breakout und Warlords.
    Würde jetzt nicht mein hübsches Gerät mit Holz-Imitat dafür opfern.
    Aber ein günstiges Junior mit total verranztem Gehäuse wäre auch ne Möglichkeit.
    Flipperverein und Flippermuseum "Pinball Party e.V." in Wittlich
    http://www.pinball-party.de

  4. #34
    Registered User
    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    102
    Flipperverein und Flippermuseum "Pinball Party e.V." in Wittlich
    http://www.pinball-party.de

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •