Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Probleme mit Sega Naomi 2 Universal Cabinet

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    17

    Probleme mit Sega Naomi 2 Universal Cabinet

    Hallo zusammen,
    ich habe ein Sega Naomi 2 Universal Cabinet - 2 Players - welches in seit ca. 2 Wochen spinnt (mehr weiter unten).
    Bis anhin hat es einwandfrei funktioniert mit mehreren Spielen (Virtua Striker 3, Virtua Tennis etc.).

    Seit einiger Zeit ist es nun so, dass die Spielfiguren auf der einen Seite auch bei neutraler Stellung des Joysticks nach unten laufen. z.B. bei Virtua Striker 3 bis sie aus dem Feld laufen. Teilweise ist auch die Steuerung euch den Joystick ungenau.

    Ich habe nun den entsprechenden Joystick ersetzt euch einen neuen (von GIZ10p gekauft - Seimitsu LS-55-01) welche original sind. Leider ohne Erfolg. Der Fehler bleibt bestehen.

    Bei Virtua Tennis ist es so, dass der obere Spieler nach ans Netz läuft und dann gar nicht mehr vom Netz entfernt werden kann.

    Wäre froh um jede Hilfe und Hinweise.

    Danke und Gruss
    GioRiv

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    17
    Hallo zusammen,
    habe mein Cab nochmals genauer angeschaut.
    Es scheint ein Problem der Verkabelung. Ein Kabel wurde eingeklemmt und hat wohl angezeigt, dass der Joystick immer bedient wurde.
    D.h. werde wohl die Verkabelung reparieren müssen.
    Weiss jemand, wo ich eine neue Verkabelung her bekomme (GZIP10 stellt ja die Lieferungen für Naomi ein :-( )
    Gruss
    GioRiv

  3. #3
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    886
    Ein eingeklemmtes Kabel sollte sich doch wohl durch eine einfache Lötarbeit und anschließende Isolierung mit Schrumpfschlauch selber flicken lassen, ohne, dass man gleich den ganzen Kabelsalat tauscht...

    Außerdem empfiehlt es sich, als Besitzer eines Automaten auch ein Multimeter sein Eigen zu nennen, dann kann man die Pegel an den Eingängen nachmessen und gut auf Fehlersuche gehen... Da reicht auch ein ganz billiges Teil.
    Geändert von mikemcbike (05-08-2016 um 11:52 Uhr)

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    17
    Hallo Mikemcbike,
    da hast du recht.
    Leider habe ich das schon gemacht und der Fehler ist immer noch vorhanden.
    Bin in den Test-Setup des Caps - und tatsächlich - beim Input Test zeigt es auf dem Joystick 2 immer ein Signal (markiert mit einem 1 nach unten).
    Na ja - kann das ganze Kabel entfernen und es bleibt so wie es ist.
    Bin nun ein bisschen ratlos.
    Jede Hilfe willkommen.
    Gruss
    GioRiv

  5. #5
    PCB Terrier Avatar von mikemcbike
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    886
    Dann ist wohl der Eingang auf der PCB defekt. Das kommt vor. Da muss ggf. ein Eingangstreiber getauscht werden, kenne aber die HW Deiner PCB nicht genau.

    Arghl.. hab gerade gegoogelt.. wieder so ein neumodisches Zeugs... das übersteigt meine Fähigkeiten und meine freie Zeit, leider.
    Geändert von mikemcbike (05-08-2016 um 12:59 Uhr)

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    17
    Hallo zusammen,
    habe nun das JVS I/O Control Board überprüft und das Output Kabel entfernt um zu sehen ob das Board evt. das Signal falsch an die Naomi Konsole sendet. Leider ohne erfolg. Ohne Kabel bootet die Konsole nicht.
    Nun bin ich ein bisschen ratlos was zu machen ist :-(
    Gibts irgendeinen Weg um zu Testen ob die I/O Board richtig funktioniert. Anbei einen Link dazu: http://triplemoonstar.brinkster.net/...p?stockid=1718
    Gruss
    GioRiv

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    95
    Welches "Output Kabel" meinst Du?

    Die Steuerungsleitungen sind auf dem 60poligen Pfostenstecker (auf der unteren Kante in deinem Link).
    Meinst Du den?

    Das Board sollte eigentlich auch ohne diesen Stecker laufen...

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    17
    Hallo,
    habe mich noch ein bisschen schlau gemacht.
    Input Seitens Joystick in das I/O Board ist ein 60 Poliger Stecker (ja - der ist bei I/O Board unten).
    Output ist wohl JVS (ist am oberen Rand des I/O Boards). Bin mal dem Kabel nachgegangen und das geht direkt auf die Naomi 2 Konsole. Der Stecker bei der Konsole sieht aus wie ein USB Stecker.
    Nun frage ich mich was defekt ist:
    - Das I/O Board welches sich hinter dem Control Panel befindet.
    - Das Kabel das vom I/O Board an die Konsole geht (wie oben beschrieben JVS nach USB glaube ich).
    - oder die Naomi 2 Konsole.
    Der Joystick kanns nicht sein (und auch nicht die Verkabelung) denn wenn ich diese tausche rechts/links dann Funktionär der Linke einfach nicht
    Gruss
    GioRiv

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    17
    Hallo zusammen,
    anbei noch einen Link.
    Die beiden schwarzen Stecker sind jeweils Input seitens Joystick (60 poplig für 3 Buttons, der 2 für 4 bis 6 Buttons).
    Der Ausgang ist das silbrige teil oben links.
    Gruss
    GioRiv
    http://triplemoonstar.brinkster.net/...p?stockid=1718

  10. #10
    Registered User
    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    6
    Hallo,
    beim JVS i/O Type 1 ist der schwarze große 60pol Stecker für die Digitalen Eingänge (Stick/Buttons/Coin/Test/Counter) und Strom für weiters wie Lampen o.ä. Der 26 pol. kleine schwarze ist für die Analogen Eingänge (Wheel/Brake/Analog Sticks usw).
    Der Anschluss der wie ein USB aussieht ist nur Mechanisch wie ein USB Port. Es ist !!KEIN!! USB Anschluss. Hier wird RS485 Protokoll übertragen. Also nicht auf die doofe Idee kommen, da irgendwas USB mäßiges einzustecken!

    Geh bei der Fehlersuche der Reihe nach vor.
    Zuerst Steck das Panel von den Steckern der Wanne ab. Dann prüfen im Testmenü ob das Problem noch besteht. Wenn es nun geht ist das Problem an der Verkabelung des Panels.
    SteckerWanne-Panel.JPG
    Dann nochmal testen.
    Wenn das im TestMenü nun immer noch den Fehler bringt, dann als nächstes den schwarzen großen Stecker vom JVS ausstecken.
    JVSConnecter60pol.JPG
    Dann wieder ins Testmenü und testen. (Wenn der Stecker nicht drin ist starten viele Spiele nicht, weil der CoinMeter (der Counter im Kassenfach) nicht angeschlossen ist, somit zügig ins Testmenü und prüfen. Sollte ja nun nix mehr angezeigt werden.)
    Da ja nun der TestButton in der Panelwanne nicht geht (den haben wir ja abgesteckt) direkt am Naomi den PSW1, entspricht Test, drücken. Der PSW2 ist der Service Button

    Wenn es nun immer noch nen falschen Eingang registriert ist entweder was an dem 60 Pol Wannenstecker nicht in Ordnung, hier einmal alle Pins prüfen, nicht das welche verbogen sind, oder dein JVS ist kaputt.
    Wenn es nun aber geht hast du ein Problem in der Verkabelung zwischen 60pol Stecker und den eingerasteten Steckern in der Wanne unter dem Panel.

    Nun kannst du zumindest feststellen wo es hakt.

    Die Verbindung zwischen Naomi und JVS (das USB-Kabel) ist es nicht, da du ja einige richtige Signale der Buttons in Naomi kriegst. Da hier die Übertragung per Seriellen Protokoll geht, würde sonst gar nix richtiges ankommen.

    Hoffe es hilft dir.
    Servus
    Tolkin
    Geändert von Tolkin (02-11-2017 um 21:21 Uhr)

  11. #11
    Registered User Avatar von winni
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    31737 Rinteln
    Beiträge
    977
    Besser kann man das wirklich nicht mehr beschreiben!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •