Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: speleo_de: TEMPEST Baustelle

  1. #1
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687

    speleo_de : Atari Tempest Nachbau

    Ein Jahr hat's gebraucht, jetzt wollte ich meinen "Zwischenstand" in Sachen Tempest zeigen. Ist auch ein Nachbau des Gehäuses, deshalb unter dieser Rubrik, doch praktisch wie das Original. Die Innereien, Panel Elektronik, also alles ausser dem nackten Gehäuse ist Original. Die Entscheidung für den Nachbau fiel, nachdem ich hier in Deutschland ewig gesucht habe und zuletzt nur einen abgesägten Automaten gefunden hatte (Schande)

    Wer unter Tempest in diesem Forum sucht, kann den Werdegang dieses Automaten in etwa nachvollziehen und findet so einige Beiträge von mir auf der Suche nach so einem Teil und die diversen Hindernisse ....

    Dezember 2002... "Suche Automat mit Vectorgrafik" (keine Antwort)
    April 2003.... http://forum.arcadeinfo.de/showthrea...=&threadid=707 , ein Beitrag von Iznogud (krieg ich das Teil?)
    Mai 2003... dieses abgesägte Tempest ist meins (70EUR und "freu")
    August 2003.... Frust, nichts geht, Monitor tot, Gehäuse total schlecht. Entscheidung: komplette Überholung und Gehäuse Neubau. Doch die Geschichte nimmt ein gutes Ende
    Dezember 2003.... nach diversen Bestellungen in USA, einem Großeinkauf bei OBI und viel Schreinerarbeit und Kleinarbeit fertig, naja fast. Das Marquee und die Rückwand fehlen noch, das Panel muss noch eine neue Folie kriegen, etcetc. Aber Spielen geht.

    So was mit 'nem Nachbau mach ich nieeeeee wieder, glaube ich zumindest.

    Ihr seid übrigens herzlich eingeladen, Asteroids und Tempest mal anzuschauen und zu spielen. Hab auch so Einiges mittlerweile an Ersatzteilen und Unterlagen dazu.

    speleo_de

    http://www.andysarcade.de/me_coll_d.html#Tempest
    Geändert von speleo_de (10-07-2006 um 11:22 Uhr) Grund: Bild verkleinert

  2. #2
    Houdini
    Gast

    Glückwunsch

    Dein Automat ist echt super geworden. Ich hoffe, das wir dir hier wenigstens ab und zu etwas weiterhelfen konnten. Das schöne Leuchten des Bildschirms kann man schon erahnen. Viel Spass damit.

  3. #3
    Spektakulum
    Gast
    So was mit 'nem Nachbau mach ich nieeeeee wieder, glaube ich zumindest.
    Hihi, da kann ich mich anschließen!

    Absolut genial geworden - Tempest wäre auch noch so ziemlich das Einzige, wozu ich auch nochmal Lust auf ein Original (-Innenleben) gehabt hätte, allein schon wegen der geilen Vektorröhre! Selbst wenn man mal nicht dran spielt, ist das eine noch geilere "Lichtorgel" als bei den regulären Rasterspielen.

  4. #4
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687
    @Houdini
    @Spektakulum

    Danke für die Komplimente

    Ich halte Euch auf dem Laufenden, was den Weiterbau angeht. Ganz weit entfernt denke ich evtl. auch an eine Erweiterung auf andere Vektor Games mittels PC, VektorMAME und ZVG (ZEKTOR VECTOR GENERATOR).

    Was ist ein ZVG? Antwort ist hier:
    http://www.zektor.com/zvg/index.htm

    Im Internet habe ich auch schon 2 oder 3 Freaks gesehn, die ihren (positiven) Feedback zu dem Produkt abgegeben haben.

    Man braucht allerdings einen Vektorschirm dazu, aber ich habe gelernt, mit ein wenig Geduld findet man sowas.

    speleo_de

  5. #5
    Registered User Avatar von Iznogud
    Registriert seit
    08.04.2003
    Ort
    Dietenheim
    Beiträge
    80

    Re: speleo_de: TEMPEST Baustelle

    Original geschrieben von speleo_de
    Ein Jahr hat's gebraucht, jetzt wollte ich meinen "Zwischenstand" in Sachen Tempest zeigen.
    Hallo Kollege!

    mir fehlen die Worte! Das Teil ist ja grandios geworden! Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht, da ich quasi als erster einen Blick auf/in die "Ruine" werfen konnte. Das einzige was damals nicht halbwegs heruntergekommen war, war die Bedienungsanleitung.

    Viel Spass mit dem Teil und den Neid der anderen haste Dir redlich verdient!

    Du hast nicht etwa auch einen Asteroids???


    cu, Iznogud

  6. #6
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687
    Frage von Iznogud
    Du hast nicht etwa auch einen Asteroids???
    Habe ich, die Cocktail (Tabletop) Version in einem schönen Zustand, da habe ich allerdings einige Wochen gebraucht, um ihn zu reparieren und erst kürzlich dazu die Bildröhre ersetzt, da sie am Hals gerissen war und Luft gezogen hatte.

    Als nächstes Projekt steht die Restaurierung ( nicht NEUBAU )eines STAR WARS von Atari an, die Cockpit Version zum Hineinsetzen.

    Gibt es hier im Forum denn jemanden, der auch einen oder mehrere Vektorautomaten besitzt?

    speleo_de

  7. #7
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687

    Tempest - Marquee fertig

    Mal wieder was Neues. Das Marquee vom Tempest ist fertig.

    Im Gegensatz zu vielen anderen Marquees ist dieses hier nicht aus bedrucktem Glas oder Kunststoff, sondern aus Holz mit einer eingelassenen milchigen Plexischeibe/Lautsprechergrill und mit der bedrucktem Marqueefolie überzogen. Da ich kein Vorbild hatte, habe ich die Mitglieder der Vector Mailinglist nach Fotos gefragt und habe da innerhalb von wenigen Stunden welche bekommen, so daß ich das Teil nachbauen konnte. Die bedruckte Folie ist von www.arcadeshop.com. Die Qualität ist ok, aber nicht so schön wie die Sideart.

    Zu tun ist noch die Beleuchtung, das Panel entrosten, es neu mit Folie beziehen und die Kassentür neu lackieren.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Andreas (speleo_de)

    ... nur Wenige sind imstande, solche Diskussionen fair und wie Erwachsene zuführen ...

  8. #8
    retro-djax
    Gast

    Thumbs up

    Respekt, sieht ziemlich genial aus :-)

  9. #9
    Spektakulum
    Gast
    Schade, daß Du gleich tief im Süden wohnst, sonst würde ich mir Dein Tempest ja gerne mal live anschauen! Bin bestimmt ein miserabler Tempestspieler, aber farbiges XY sieht einfach nur geil aus.

    Zum Glück ist mein Automat noch nicht ganz fertig, insofern hab ich noch keine Zeit, auch so ein Ding zu suchen!

    Was war denn an dem XY-Monitor kaputt? Oder hast Du den ausgetauscht?

    Sehr schönes Restaurationsprojekt, noch mehr Arbeit kann man sich wohl kaum machen (siehe Gehäusenachbau)!

  10. #10
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687

    Wells Gardner Quadrascan 6100 / 6400 XY Monitor Atari

    Spektakulum: Was war denn an dem XY-Monitor kaputt? Oder hast Du den ausgetauscht?
    Was kaputt war, weiss ich eigentlich nicht so genau, ich habe nur einmal eingeschaltet und nachdem kein Bild kam, sehr viele Einzelteile durchgemessen oder präventiv getauscht. Den Monitor insgesamt austauschen? Nein, da muss man froh sein wenn man einen hat, denn Austauschmonitore gibt es manchmal zwar über EPAY, jedoch sündhaft teuer und nur aus USA.

    Wenn die Platinen nicht gerade "abgeraucht" sind und die Bildröhre prinzipiell ok ist, kriegt man diese Monitore immer wieder hin. Meine Bildröhre hat ein paar Millimeter grosse Einbrennungen, wahrscheinlich von einem früheren Defekt der Ablenkplatine, fällt im Betrieb und hinter den dunklem Plexi aber kaum auf

    Ich habe mir eine FAQ-Liste zu dem Monitor besorgt, die es im Netz gibt und dann alle Elko's getauscht, die Ablenktranistoren überprüft und zwei getauscht (da hatte jemand vorher irgendwelche Standardtypen eingebaut...), diverse Widerstände durch welche mit höherer Leistung nach der FAQ-Liste ersetzt und die Spannungsregelung nach einer Bauanleitung im Netz (LV2000) auf eine Miniplatine neu gemacht. Und ich hab Glück gehabt, das der Hochspannungsteil nicht kaputt war...

    Das schwierigste war das Einstellen der Konvergenz des Monitors, das ist jetzt noch nicht so toll, aber was soll's.

    Bin jetzt bei meinem zweiten XY Monitor beim Überholen , mal sehen, ob's da auch so problemlos geht.

    Hoffe, das beantwortet Deine Fragen.
    Geändert von speleo_de (31-01-2004 um 23:00 Uhr)
    Andreas (speleo_de)

    ... nur Wenige sind imstande, solche Diskussionen fair und wie Erwachsene zuführen ...

  11. #11
    Spektakulum
    Gast
    Jau das hilft schon! Ich hoffe, eines Tages mal auch ein XY-Automaten zu haben - das kann und möchte ich aber jetzt meiner Frau nicht antun.

    Außerdem muß ich nebst diversen anderen Sachen auch erstmal meinen Centipede erweitern.

  12. #12
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687

    Tempest Nachbau - Kassentür lackiert

    Ein Update ist fällig.

    Houdini hat mir die Kassentür zu meinem Tempest lackiert. Kommt nicht so gut raus auf den Fotos, ist aber super geworden.

    Also hier die Fotos (sollten die Links irgendwann mal verschwinden, schreibt mir 'ne Mail).


    Nr.1 ist die Kassentür, mattschwarz mit zwei Münzprüfern 1DM und 5DM, die MP lasse ich auch drin, hab für den Zweck jede Menge DM aufgehoben für die Gäste.



    Nr.2 ist die Marqueebefestigung, alles "Handarbeit"



    Nr.3 ist ein Blick ins Innere, hier kann man ganz gut sehen, wie das Teil gebaut ist. Es sind Spanplatten mittels Vierkanthölzern zusammengeschraubt. Das Original war ähnlich, halt genagelt und geklebt statt geschraubt.



    Nr. 4 ist der Einschub für die Beleuchtung, die Elektrik stammt aus einem Originalautomaten aus USA.



    Nr. 5 ist die Abschlussleiste, die Houdini mir gleich auch mitlackiert hat.



    Nr. 6 ist noch mal eine Gesamtansicht. Das Bedienpanel fehlt noch, das restauriere ich momentan gerade und ist in der Garage.


    Der letzte Update mit restauriertem Panel ist in Sicht.
    Andreas (speleo_de)

    ... nur Wenige sind imstande, solche Diskussionen fair und wie Erwachsene zuführen ...

  13. #13
    Golytronic Fan Avatar von sterbehilfe
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Lochau/Vorarlberg
    Beiträge
    417
    uuuffff

    Und das is ein Nachbau??!! Verdammt, wenn ich keine 2 linken Hände hätte

    Schaut absolut Toll aus!!
    Wie jetzt? Jamma? Schmeckt das gut??

    TV-IDEAL - San Francisco Rush Extreme Racing - Quadro Jumbo Sit Down - Zaccaria Zaxxon - Out Run - New Way Nova Big Screen - Orion Mini Baby Cab - Photoplay 2001 - C64 - SNES - NES - Mega Drive - Dreamcast - Game Cube - PSP und hab keinen GameBoy

  14. #14
    Tommicassi
    Gast
    ich könnte Dir anbieten, Deine vorhandenen Münzprüfer umzubauen. Das sind doch diese kleinen netten mechanischen Münzprüfer? :-)

    gruß
    TC

  15. #15
    SLAM -Who needs a CPU? Avatar von speleo_de
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.687
    Zitat Zitat von Tommicassi
    ich könnte Dir anbieten, Deine vorhandenen Münzprüfer umzubauen. Das sind doch diese kleinen netten mechanischen Münzprüfer? :-)

    gruß
    TC
    Danke Dir, ich merk mir Deinen Namen, wenn ich mal Bedarf habe. Aber diese MP's möchte ich so lassen.

    gruß
    Andreas (speleo_de)

    ... nur Wenige sind imstande, solche Diskussionen fair und wie Erwachsene zuführen ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •