Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Guter PSX-Emulator?

  1. #1
    Greenhorn Avatar von Linulo
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    470

    Guter PSX-Emulator?

    Hat jemand nen Tip für einen guten Playstation-(1)-Emluator? Ich habe meine PSX damals verliehen und nie wiedergesehen, aber jetzt habe ich noch ein paar alte Scheiben entdeckt. Unter MAME ist die Emulation hässlich und langsam.

    Darum habe ich mir ePSXe gezogen und alles korrekt eingerichtet, 1001er-BIOS, etliche Grafik-, Sound- und CD-Plugins probiert, aber ePSXe stürzt kommentarlos ab beim Versuch, meine Gran-Turismo- oder Tekken-CD zu starten.

    Dasselbe bei SSSPSX und PSXeven. Nur der pSX emulator tuts einigermaßen. Falls jemand ne Idee hat oder mir sagen kann, was ich an Infos posten oder wo ich den Fehler suchen könnte, immer her damit - wird dankbar aufgenommen.
    Cab-Bau-Status: [==========||=] 90% fertig
    Nächste Schritte: Control Panel probespielen, lackieren und bestücken, T-Molding

  2. #2
    Der Letzte seiner Art Avatar von toddybody
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Lost Valley
    Beiträge
    364
    Ich nutze den ePSXe 170...
    bei mir läuft alles füssig...
    nur manchmal ist die Spielschrift (grad bei Fifa) bissl komisch dargestellt....aber noch lesbar...
    Spiele laufen flüssig...
    ist auch alles ne Einstellungssache...
    Hab mir mal irgendwo den fertig konfigurierten 170er runtergeladen.....war alles schon eingestellt...
    Gran Turismo läuft..
    Tekken müsste ich erst testen..
    We do not stop playing because we grow old;
    we grow old because we stop playing

  3. #3
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.052
    Ich nutze nur pSXfin und spiel damit öfter mal ne Runde von meiner (ziemlich übel zugerichteten) DescenT cd
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  4. #4
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    6.186
    Geh auf den Flohmarkt und kauf dir eine "neue" Konsole, dann musst du dich nicht mit 'nem Emu rumreissen

    Hab neulich eine in OVP mit allem Zubehör für 10 EUR abgestaubt (erstes Modell mit allen Anschlüssen).

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  5. #5
    Registered User Avatar von R.Y.O
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Nähe Dortmund
    Beiträge
    244
    EPSXE is schon so der beste Emulator. GT und Tekken laufen ohne Probleme.

    Soundplugin standard = SPU core 1.7.0

    CDRom Plugin standard = WINNT/WIN2K core 1.7.0

    Grafikplugin: http://www.pbernert.com/gpupeopsopengl178.zip

    Damit solltest du dann eigendlich keine Probleme haben.

    I hacked 127.0.0.1

  6. #6
    Greenhorn Avatar von Linulo
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    470
    Dise Konfiguration habe ich auch probiert und das ePSXe-Fenster geht einfach zu, wenn ich ein CD-Image starten will.
    Cab-Bau-Status: [==========||=] 90% fertig
    Nächste Schritte: Control Panel probespielen, lackieren und bestücken, T-Molding

  7. #7
    Registered User Avatar von R.Y.O
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Nähe Dortmund
    Beiträge
    244
    Wie startest du denn das Image ? Run Iso oder Exe ?

    Das der Emu ohne Fehlermeldung einfach schliesst is komisch.

    Falls du das nicht sowieso schon versuchst hast, mounte das Image mit Deamon tool und boote dann im Emu von CD-Rom.
    (Nicht vergessen im Emu den richtigen Laufwerksbuchstaben anzugeben)

    Geändert von R.Y.O (14-09-2009 um 19:47 Uhr)
    I hacked 127.0.0.1

  8. #8
    Greenhorn Avatar von Linulo
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    470

    Gelöst

    /edit: Problem gelöst. Es lag an der "Datenausführungsverhinderung".
    Systemsteuerung, System, Erweitert, Einstellungen, Datenausführungsverhinderung. Hat das etwa keiner von Euch aktiviert? Sollte man eigentlich.

    Ich hab's mit "Run ISO" starten wollen. Daemon tools sind mir suspekt, hatte ich früher mal Stress mit. Aber ich hab ein anderes Tool, mit dem man virtuelle Laufwerke machen kann. Nennt sich "Magic Disk" und ich kann die Dateien auf dem Laufwerk öffnen. ePSXe verabschiedet sich aber trotzdem nach einer halben Sekunde.

    Meine System: Windows XP SP2, nVidia GeForce 8800GT auf 1920x1200 32Bit, ePSXe 1.7.0.
    Plugins:

    • P.E.Op.S. OpenGl Driver 1.78 (auch mit Pete's OpenGL2 Driver 2.9 und Pete's D3D Driver 1.77 probiert)
    • Pete's DSound Audio Driver 1.15 (auch mit ePSXe SPU core 1.7.0. und Eternal SPU Plugin 1.50 probiert)
    • Mooby2 cd disk image driver 2.8 (auch mit ePSXe CDR WNT/W2K core 1.7.0. und P.E.Op.S. CDR Driver 1.4 probiert)

    Echt schade. Habe viel Gutes über ePSXe gehört.

    Im Video-Konfigurationsdialog gibt's unten einen Abschnitt "Config Soft Video Plugin". Wenn ich da irgendeinen Button anklicke, beendet sich ePSXe sofort. Ist das bei Euch auch so?

    Eine echte PSX ist keine Option für mich. Ich habe keine Lust auf verschwommenes Bild via Composite und möchte auch meinen Arcade-Joystick verwenden.
    Geändert von Linulo (14-09-2009 um 23:22 Uhr) Grund: Problem gelöst
    Cab-Bau-Status: [==========||=] 90% fertig
    Nächste Schritte: Control Panel probespielen, lackieren und bestücken, T-Molding

  9. #9
    Registered User Avatar von R.Y.O
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Nähe Dortmund
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von Linulo Beitrag anzeigen
    Im Video-Konfigurationsdialog gibt's unten einen Abschnitt "Config Soft Video Plugin". Wenn ich da irgendeinen Button anklicke, beendet sich ePSXe sofort. Ist das bei Euch auch so?
    Nein, ich kann da klicken bis der Arzt kommt.

    Hast du die zlib1.dll im Windows system Ordner und Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable Package (x86) installiert ? Falls nein mach das und versuch es nochmal.

    http://www.dll-files.com/dllindex/dll-files.shtml?zlib1

    http://www.microsoft.com/downloads/d...displaylang=en

    Ansonsten wirds langsam schwierig aus der Ferne das Problem zu erkennen.



    Geändert von R.Y.O (15-09-2009 um 06:07 Uhr)
    I hacked 127.0.0.1

  10. #10
    Registered User Avatar von R.Y.O
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Nähe Dortmund
    Beiträge
    244
    Ach, nochwas. Wenns garnich funzt, nimm mal den Emu hier. Der brauch n bissel mehr Power weil er sehr akkurat emuliert. Ich bin von dem Ding ziemlich begeistert. Du kannst allerdings die Auflösung oder andere Sachen nicht verstellen. 1zu1 PSX.

    Nicht von dem Wort "japanisch'" abschrecken lassen, die Menüs sind englisch.

    http://www.aep-emu.de/Emus-file-emus_detail-id-1056

    I hacked 127.0.0.1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •