Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: EMV-Abschirmung?

  1. #1
    Greenhorn Avatar von Linulo
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    470

    Question EMV-Abschirmung?

    In Cabs sind ja Computer (oder sowas Ähnliches) verbaut und normalerweise schirmt man die gegen hochfrequente elektromagnetische Strahlung ab (zumindest wenn man ein CE-Prüfsiegel braucht). Gibt's in kommerziellen Cabs EMV-Abschirmung und hat jemand so etwas schonmal bei einem Selbstbau-Cab probiert?

    Nach der Lektüre hiervon vermute ich, dass man die Abstrahlung mit halbgaren Lösungen eher verschlimmert und völlig lückenlos mit Folie auskleiden wird wohl nicht funktionieren.

  2. #2
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    6.024
    Die alten Atari Automaten hatten in der US Version um die Platine einen Käfig aus Lochblech zur Abschirmung, bei den europäischen wurde das meist schon weggelassen.
    Davon abgesehen hab ich noch keine Abschirmung in Cabs gesehen.

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  3. #3
    _Pimp my Twin/s_ Avatar von Daddelautomat
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Ratingen / Düsseldorf
    Beiträge
    630
    Hi Linulo,

    ich könnte Dir anbieten für die Niederfrequez die magnetische Flussdichte in Nano-Tessler und die Feldstärke per V/m sowie für die Hochfrequenz/elektromagnetische Wellen die Strahlungsdichte in (mikro)W/qm zu messen & mit den baubiologischen Richtwerten zu vergleichen - habe meine Cabs auch mal gemessen, damit ich weiß wie lange ich maximal daddeln darf, bevor ich gesundheitlichen Schaden davon trage - werde die Ergenbisse auch später einmal auf meiner HP veröffentlichen!

    Normlerweise wären es Schlafplatz- & Arbeitsplatzuntersuchungen..aber einen Daddelautomaten als Bsp zu nehmen ist sehr aussagekräftig!

    ..kann Dir als Forumbenutzer Sondertarife geben!

    Tschöö,
    Chris

    PS: ..ich beschäftige mich beruflich u.a. mit der baubiologischen Messtechnik & verfüge über ein Arsenal an Messgeräten..für alle möglichen Felder, Strahlungen & Wellen..

    PPS: ..Trafoblech (MuMetall)! ..nur ist dass sauteuer!!

    Zitat Zitat von Linulo Beitrag anzeigen
    In Cabs sind ja Computer (oder sowas Ähnliches) verbaut und normalerweise schirmt man die gegen hochfrequente elektromagnetische Strahlung ab (zumindest wenn man ein CE-Prüfsiegel braucht). Gibt's in kommerziellen Cabs EMV-Abschirmung und hat jemand so etwas schonmal bei einem Selbstbau-Cab probiert?

    Nach der Lektüre hiervon vermute ich, dass man die Abstrahlung mit halbgaren Lösungen eher verschlimmert und völlig lückenlos mit Folie auskleiden wird wohl nicht funktionieren.
    Geändert von Daddelautomat (11-08-2009 um 22:29 Uhr)
    ..es ist eine fremde, seltsame Welt..

    [www.Daddelautomat.eu - __Pimp my Twin/s__ - Arcade-Projekte: Pimping, Umbauten und Originale]

    [Arcade-Power: Blue Twin, Red Twin, Green Twin, Atari Area 51 Site 4]

    => http://twitter.com/daddelautomat

  4. #4
    Retromaniker Avatar von Retrodreamer
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    37431 Bad Lauterberg
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von Daddelautomat Beitrag anzeigen
    auch später einmal auf meiner HP veröffentlichen!
    Hast du mal so ein ungefähren Wert

    ob nu 10 min oder 10 Stunden Gesundheitsschädlich sind

    Gruß

    Sven
    Ich denke in 8 Richtungen


  5. #5
    _Pimp my Twin/s_ Avatar von Daddelautomat
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Ratingen / Düsseldorf
    Beiträge
    630
    Hi Sven,

    die "Zeit" nützt Dir gar Nichts, solange ich nicht die Stärke der Felder weiß - dies ist individuell abhängig - also keine Freigabe! ..man könnte eine 7 Tage Messung mit Datenlogger durchführen - im Zug aller Belastungen aus NF-Feldern von 16,5Hz-2kHz, wird sich auch Dein Cab wiederfinden.. )

    ..ich könnte Dir die baubiologischen Richtwerte geben, nur nützen Dir diese ohne Messung auch Nichts! )

    Grundsätzlicher Spruch, der auch hier gilt: Die Menge macht das Gift - Risiken sind grundsätzlich zu vermeiden bzw zu reduzieren..daher Messen & Auswerten!

    Tschöö,
    Chris


    Zitat Zitat von Retrodreamer Beitrag anzeigen
    Hast du mal so ein ungefähren Wert

    ob nu 10 min oder 10 Stunden Gesundheitsschädlich sind

    Gruß

    Sven
    ..es ist eine fremde, seltsame Welt..

    [www.Daddelautomat.eu - __Pimp my Twin/s__ - Arcade-Projekte: Pimping, Umbauten und Originale]

    [Arcade-Power: Blue Twin, Red Twin, Green Twin, Atari Area 51 Site 4]

    => http://twitter.com/daddelautomat

  6. #6
    _Pimp my Twin/s_ Avatar von Daddelautomat
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Ratingen / Düsseldorf
    Beiträge
    630
    ..btw. - gesundheitsfördernd ist immer die Netzentkopplung - also Stecker nach dem Daddeln raus!

    Tschöö,
    Chris

    Zitat Zitat von Retrodreamer Beitrag anzeigen
    Hast du mal so ein ungefähren Wert

    ob nu 10 min oder 10 Stunden Gesundheitsschädlich sind

    Gruß

    Sven
    ..es ist eine fremde, seltsame Welt..

    [www.Daddelautomat.eu - __Pimp my Twin/s__ - Arcade-Projekte: Pimping, Umbauten und Originale]

    [Arcade-Power: Blue Twin, Red Twin, Green Twin, Atari Area 51 Site 4]

    => http://twitter.com/daddelautomat

  7. #7
    Greenhorn Avatar von Linulo
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    470
    Na, das ist doch ein gutes Ergebnis eines Postings:

    • Prinzipiell keine schlechte Idee.
    • Keiner macht's.
    • Vermutlich isses in der Praxis irrelevant.
    • Wenn ichs genau wissen will, weiß ich, an wen ich mich wenden kann

    Perfekt. Danke

  8. #8
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    retro , du brauchst keine angst haben ..wat soll da noch passieren ? .. hirnblutung vom pacmanspielen ? aber vorher 1o stunden am handy ..
    resurrection always comes with a price ..

  9. #9
    Retromaniker Avatar von Retrodreamer
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    37431 Bad Lauterberg
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von apfelanni Beitrag anzeigen
    retro , du brauchst keine angst haben ..wat soll da noch passieren ? .. hirnblutung vom pacmanspielen ? aber vorher 1o stunden am handy ..
    aber immer diese Blasen an der Flosse vom Tetris zocken,
    am Orion Cab mit diesen fiesen Joystick mir dem Zacken drauf.
    Geändert von Retrodreamer (12-08-2009 um 12:33 Uhr)
    Ich denke in 8 Richtungen


  10. #10
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.551
    Komische Diskussion: Die Geräte sind im Prinzip altmodische Fernseher. Mir ist nicht bekannt, daß jemals irgendwer durch normgerechte Röhrenfernseher zu Schaden gekommen wär. Ich vermute auch, das der Gebrauch eines Handys oder eines Dect Telefones viel gefährlicher ist.
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  11. #11
    Arcade-Schliemann Avatar von Laschek
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    6.024
    Wahrscheinlich ist der Gebrauch dieses Forums noch gefährlicher, zumindest für manche

    > VIDEO GAMES LICH Archiv
    <
    -------------------------
    > Arcade Manuals & Pinouts <

  12. #12
    Arcade Atze Avatar von apfelanni
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Düssburch
    Beiträge
    3.402
    um auf nummer sicher zu gehen, kann man sich ja gegen die röntgenstrahlen auch mit sonnenöl einreiben .
    resurrection always comes with a price ..

  13. #13
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    742
    Zitat Zitat von apfelanni Beitrag anzeigen
    um auf nummer sicher zu gehen, kann man sich ja gegen die röntgenstrahlen auch mit sonnenöl einreiben .
    LOL!
    Oder 'ne Mütze aus Alufolie basteln...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper (http://www.pinballowners.com/ede), GSGs...

  14. #14
    Greenhorn Avatar von Linulo
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    470
    Zitat Zitat von mrdo! Beitrag anzeigen
    Komische Diskussion: Die Geräte sind im Prinzip altmodische Fernseher.
    Es geht nicht um die CRTs sondern um den MAME-PC.

  15. #15
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.551
    aha, räusper ... Mein Senf dazu: Fast alle modernen Biose der Motherboards haben die Einstellung: "spread spectrum". Das bedeutet: Der Haupttaktgenerator des Boards eiert ein wenig um seine Grundfrequenz herum. Resultat: Die abgestrahlte Energie ist nicht auf exakt einer Wellenlänge und erzeugt daher auch keine starken Störungen. Eher ein "verschmiertes Rauschen". Kann man ja zur Not von Hand einschalten ...
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •